So führen Sie Marktforschungsumfragen durch

Erstellen und versenden Sie jetzt eine Umfrage

Marktforschungsumfragen optimal nutzen

Ob Sie nun ein Fortune-500-Konzern oder ein kleines Startup sind: Mit Marktforschungsumfragen steht Ihnen eine schnelle und bezahlbare Möglichkeit zur Verfügung, Marktsegmente zu analysieren. Beschaffen Sie sich wichtige demografische Daten zu Verbrauchern in Ihrem Markt. Danach können Sie Umfragen für alles Mögliche verwenden: von der Messung der Kundenzufriedenheit bis hin zur Entwicklung neuer Produkte.

Erweitern

Wie clevere Vermarkter Online-Umfragen nutzen

Kundenbindung oder Kundengewinnung funktioniert nur, wenn Sie genau wissen, was Ihre Kunden möchten. Allein mit Raten oder einem guten Instinkt kommen Sie nicht zum Ziel, wenn es um die erfolgreiche Einführung von Produkten und das Formulieren knackiger Werbebotschaften geht.

Untersuchung und Analyse eines Zielmarkts

Ihr Marketingbudget gehört wahrscheinlich zu den größten Ausgabenposten in Ihrem Unternehmen. Bevor Sie daran gehen, Mittel für Marketingpläne oder -initiativen zu verplanen, müssen Sie vom Erfolg Ihrer Strategien überzeugt sein. Eine Marktforschungsumfrage hilft Ihnen bei der Analyse von Marktpotenzialen, der Ermittlung geeigneter Standorte für Ihre Läden oder der Festlegung des optimalen Preises für Ihr Produkt. Natürlich ist eine Marktstudie aufwändig. Aber Sie werden mit Markteinführungsstrategien belohnt, deren Erfolgsaussichten deutlich höher sind.

Aktualisieren von Produktangeboten oder Preisen

Wenn Sie eine Online-Umfrage für Produktfeedback an Kunden senden, erhalten Sie Einblicke, die Produktverbesserungen ermöglichen, die Kundenzufriedenheit steigern und letztlich damit auch den Umsatz. Um Feedback zum Produkt zu erhalten, stellen Sie Fragen wie: Welche Änderungen würden unser neues Produkt am stärksten verbessern? Oder: Was gefällt Ihnen an derzeit erhältlichen Konkurrenzprodukten anderer Unternehmen am besten?

Strategien und Kampagnen für soziale Medien

Angesichts der zunehmenden Bedeutung sozialer Medien im Marketingmix vieler Unternehmen stellen Online-Umfragen eine gute Möglichkeit dar, herauszufinden, auf welche Kanäle Sie in diesem Bereich besonders achten müssen. Likes und Retweets sagen alleine nicht viel aus. Umfragen gestatten es, das Warum zu verstehen, und vermitteln Ihnen Ideen darüber, wie Sie Ihren Markt bedienen können. Veröffentlichen Sie Marketingumfragen auf Facebook oder Twitter, um das Interesse an neuen Produktkategorien oder Funktionen zu ermitteln. Und wie wäre es, wenn Sie aktuelle Firmenmeldungen in einem Blog, auf LinkedIn oder Facebook veröffentlichen würden? Mit einer Online-Umfrage erhalten Sie die Antworten, die Sie brauchen.

Erlangen von detailliertem Wissen über Kundendemografien

Sie müssen potenzielle Kunden in einem neuen Vertriebsgebiet ermitteln? Erfragen Sie Geschlecht, Alter und Wohnort, Einkommen, bevorzugte Einkaufsorte, was den Leuten Spaß macht, wie viele Kinder sie haben usw. Anschließend können Sie Ihre Botschaften und Kampagnen so ausrichten, dass Sie auch wirklich Ihre Kunden ansprechen. Dies hilft Ihnen Zeit und Ressourcen so einzusetzen, dass maximale Wirkung erzielt wird.

Marktsegmentierung

Bei der Kundensegmentierung geht es darum, kleinere Gruppen von Personen mit gemeinsamen Attributen (zum Beispiel Demografie, Geografie, Lebensstil, Produktnutzung und Markenaffinität) zu ermitteln und die Bemühungen auf diese Personen zu konzentrieren. Das Ergebnis sind fundiertere Erkenntnisse. Viele Vermarkter versuchen, diesen Wettbewerbsvorteil zu erringen, indem sie Online-Umfragen versenden.

Der Inhaber eines Fitnesscenters könnte z. B. aufgrund der Anlagen- oder Servicenutzung (Spa, Kardiogeräte, Kinderbetreuung, Ernährungsunterricht) segmentieren, während ein Hersteller von Verbrauchsgütern anhand des Lebensstils (Gesundheitsbewusstsein, kalorienarme, vegetarische Ernährung) segmentieren könnte, um fein abgestimmte Marketingprogramme zu entwickeln, die auf die Anforderungen eines oder mehrerer Segmente abzielen, um neue Kunden zu gewinnen. Bei der Marktforschung ist es einfacher, unterschiedliche Segmente zu identifizieren und deren Wünsche zu erkennen.

Entscheiden, welche Kampagne gestartet werden soll

Worauf wird Ihre Kundschaft wohl eher ansprechen? Ein Online-Banner oder eine Reklametafel an der wohnortnahen Schnellstraße? Mit welcher Betreffzeile in der E-Mail bringen Sie Ihre Kunden dazu, sich bis zur Artikelseite durchzuklicken? Müssten Sie nicht mal wieder ein neues Anzeigenformat testen? Bei der Priorisierung von Ausgaben und Ressourcen sollten Sie Online-Marketingumfragen als unverzichtbares Werkzeug Ihrer Strategieplanung ansehen.

Messen Sie das Markenbewusstsein

Markenbewusstsein bildet die Spitze des Marketingtrichters. Weiß Ihr Markt überhaupt, dass Sie existieren? Werden Sie als realistische Option wahrgenommen oder bevorzugt der Markt Ihre Wettbewerber? Und das Wichtigste: Warum? Erhalten Sie die Fakten zu Ihrer Wahrnehmung und den Bereichen, die Sie verbessern müssen. Nutzen Sie Umfragen zu Markenbezeichnungen und Markenidentität, um das Image Ihrer Marke zu ermitteln und Ihre Marke aufzubauen.

Branding, Positionierung und Namen testen

Machen Sie es einfach. Denken Sie anders. Warum fliegen manchen Unternehmen alle Herzen zu? Warum lassen sich treue Kunden nicht durch niedrigere Preise anlocken und bleiben bei ihren Lieblingsmarken? Die beliebtesten Marken hören auf ihre Kunden und richten ihre Marketingstrategien an ihrer Zielgruppe aus. Indem Sie Ihre Kunden im Hinblick auf Marken- und Namenskonzepte befragen, verstehen Sie die Einstellungen, Beweggründe und Vorlieben Ihrer Kunden, insbesondere im Vergleich zu Ihren Konkurrenten.

Erweitern

Beispiele und Vorlagen für Marktforschungsumfragen

Sie können unsere Vorlagen für Marktforschungsumfragen wahlweise direkt verwenden oder auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Das ist ganz einfach, und schon nach wenigen Minuten können Sie eine Umfrage versenden.

Marktforschungsumfrage im Produktbereich

Prüfen Sie, ob Sie die richtige Zielgruppe und die passenden Merkmale für Ihr neues Produkt ausgewählt haben. Mit dieser Vorlage erhalten Sie Informationen darüber, was die Verbraucher von Ihrem Angebot, aber auch von bereits am Markt vorhandenen Produkten halten. Vorlage in Vorschau anzeigen

Umfrage Feedback zur Website

Finden Sie heraus, aus welchen Gründen Ihre Website aufgerufen wird, was die Besucher dort zu finden hoffen und ob Sie in der Lage sind, diese Erwartungen zu erfüllen. Anhand dieser Angaben können Sie Ihre Website optimal gestalten. Vorlage in Vorschau anzeigen

Erweitern

3 Tipps für erfolgreiche Marktforschungsumfragen

Neben der Nutzung methodisch sauberer Fragen in den bereits besprochenen Schlüsselbereichen können Sie sich beim Erstellen einer erfolgreichen Marktforschungsumfrage auch an den folgenden Tipps orientieren:

1. Führen Sie Umfragen außerhalb Ihres Kundenstamms durch.

Feedback zur Zufriedenheit Ihrer Bestandskunden ist gewiss wertvoll für die Kundenbindung. Um jedoch Ihre Zielgruppe zu erweitern, sollten Sie auch Feedback von Personen außerhalb Ihres Kundenstamms einholen. Suchen Sie nach verschiedenen Personengruppen, die Sie befragen können. Möglicherweise eröffnet sich Ihnen so ein neuer Zielmarkt, an den Sie bisher noch gar nicht gedacht haben.

2. Stellen Sie am Anfang allgemeine Fragen.

Führen Sie zunächst eine Umfrage zur Demografie Ihrer Kunden durch. Möglicherweise haben Sie eine bestimmte Zielgruppe im Visier, stellen jedoch fest, dass Sie eine Leistung oder eine Produktreihe anbieten, die eine andere Zielgruppe anspricht. Wenn Sie Ihren Zielmarkt gut kennen, wissen Sie, wie Sie Ihr Angebot optimal vermarkten (und auch, wie Sie es besser nicht vermarkten sollten).

3. Haken Sie dann genauer nach.

Holen Sie Kundenfeedback zu Ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld, Ihren Produkten und Ihren Dienstleistungen ein. Stellen Sie Fragen zu Konkurrenzprodukten, anderen Dienstleistungen und Verbesserungsmöglichkeiten.

Marktforschung mit der Umfrageplattform Nr. 1

99 %
der Fortune-500-Unternehmen
nutzen die Services von SurveyMonkey
25 Mio.
Kunden
weltweit
3 Mio.
Umfragebeantwortungen
– Tag für Tag!
Erstellen Sie jetzt eine Marktforschungsumfrage