Kundentreue und Kundenbindung erhöhen

Sie denken vielleicht, dass Ihre Kunden Sie so sehr lieben, dass sie sich nie für ein anderes Unternehmen entscheiden werden.

Aber unsere Daten besagen, dass durchschnittlich fast die Hälfte der Kunden bereit ist, zu einer anderen Marke zu wechseln. Natürlich mögen sie Sie und Ihre Produkte. Aber sie sind auch empfänglich für andere Angebote. Wenn dieses Angebot kommt und gut ist, werden sie Sie ohne zu zögern verlassen.

Wenn Sie kein effektives Programm zur Kundenbindung haben und die Markentreue nicht besonders stark ausgeprägt ist, müssen Sie dann neue Kunden finden, um diejenigen zu ersetzen, die Sie verlassen haben. Und ohne Umfragen zur Kundenbindung werden Sie vielleicht nie erfahren, warum sie Sie überhaupt verlassen haben.

Steigern Sie die Kundenbindung mit Umfragen

Daten darüber, was Kunden wirklich mögen (und was sie sich von Ihnen anders wünschen würden) verschaffen Ihnen neue Kenntnisse, mit denen Sie Ihre Produkte, Dienstleistungen und Ihre Werbung optimieren können.

Verwenden Sie diese Informationen für Folgendes:

Testen Sie Ideen für die Optimierung von Kundentreueprogrammen. Sollten Sie Rabatte anbieten? In welcher Höhe? Wie oft? Oder sollten Sie sich auf kleine Geschenke und versteckte Boni konzentrieren? Werden Kundenbonuskarten dazu beitragen, dass Ihre Kunden wie Leim an Ihnen kleben? Finden Sie mit Umfragen heraus, was die Verbraucher wirklich wollen, und sorgen Sie dafür, dass der Aufbau eines Kundentreueprogramms kein Fischen im Trüben bleibt.

Sorgen Sie für eine erfolgreiche Produkteinführung. Ein starkes Gefühl der Markentreue könnte dazu führen, dass sich Kunden direkt auf von Ihnen neu eingeführte Produkte stürzen. Wenn sie Ihnen vertrauen, ist es wahrscheinlicher, dass sie Ihren neuen Ideen eine Chance geben werden. Nutzen Sie Umfragen, um Ihren Markenwert zu messen und herauszufinden, was noch verbessert werden muss. Anschließend können Sie mit Umfragen die Effektivität eigener Werbekampagnen messen.

Finden Sie Ihre Kunden und reden Sie mit ihnen. Nutzen Sie Umfragen in sozialen Medien, um herauszufinden, welche sozialen Websites Ihren Stammkunden gefallen. Nutzen Sie diese Websites für die Einführung neuer Produkte, das Besprechen von Kundentreueprogrammen oder einfach, um etwas Nettes über Ihre Kunden zu sagen. Verlieren Sie keine Zeit auf Websites, die keiner mag. Suchen Sie mit Umfragen die richtigen aus.

Lösen Sie die richtigen Probleme, bevor Ihre Kunden Sie verlassen. Ist Ihre Kundenservice-Abteilung die Ursache des Problems mit der Kundentreue? Oder stimmt etwas nicht mit Ihren Produkten? Oder ist Ihre Konkurrenz einfach richtig, richtig gut? Wenn Sie wissen, wo die Ursachen für Ihre Probleme liegen, und diese mithilfe von Umfragen lösen können, werden Sie jedes Jahr noch besser.

Verstehen Sie Ihre Kunden mithilfe von SurveyMonkey

Sehen Sie mit diesen Ideen für Beispielumfragen die Welt durch die Augen Ihrer Kunden. Wir haben alle Arten von Tools, die Sie für Folgendes verwenden können:

Führen Sie Marktforschungsstudien durch. Prüfen Sie, ob Sie die richtige Zielgruppe ausgewählt haben, bevor Sie ein neues Produkt einführen. Fragen Sie nach ersten Reaktionen zu einer Produktidee, ermitteln Sie, wie häufig Personen ein Produkt wie dieses verwenden, und erfahren Sie, was Verbraucher zum Kauf motiviert. Ist der Preis das wichtigste? Ist es die Qualität? Finden Sie dies mit einem Online-Beispielfragebogen heraus.

Stellen Sie einen Plan auf, was Sie in sozialen Medien schreiben möchten. Klingen Ihre Posts langweilig? Vielleicht geben Sie die Informationen nicht auf die richtige Weise weiter. Stellen Sie mit Hilfe einer Umfrage eine Inhaltsstrategie auf, die Artikel und Blog-Posts hervorbringt, die für Ihre Zielgruppe aussagekräftig sind. Sollten Sie freundlich oder seriös sein? Sollten Sie jeden Tag etwas posten oder nur ein paar Mal wöchentlich? Worüber sollten Sie schreiben? Gehen Sie z B. mit einer Online-Inhaltsumfrage auf die Suche nach Antworten.

Ermitteln Sie Ihre wichtigsten Konkurrenten. Wenn Sie sich aus dem Geschäft zurückziehen würden, wie traurig wären Ihre Kunden? Und wo würden sie dann die bisher von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen kaufen? Versenden Sie eine Umfrage zur Markenbekanntheit (und arbeiten Sie auch mit offenen Fragen), damit Ihre Kunden frei sprechen können. Ihre Antworten helfen Ihnen dabei, Ihre wichtigsten Konkurrenten sowie Probleme auszumachen, die Verbraucher dazu bringen könnten, nicht mehr bei Ihnen einzukaufen.

Vom Einholen von Feedback bis hin zur Schaffung von Treueprogrammen – erfahren Sie, was Kunden sich wirklich von Ihrer Marke erhoffen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kennzahlen für die Kundentreue mit Online-Fragebögen zu ermitteln. Finden Sie mit Markenforschungsumfragen heraus, was Kunden und Verbraucher über Sie denken und wie Sie in ihrer Gunst stehen. Versenden Sie auch Online-Befragungen zur Kundentreue, um herauszufinden, ob die Kunden Ihre Marke weiterempfehlen. Sehen Sie sich unsere Vorlagen für Umfragen zur Kundentreue an:

Umfragevorlage Net Promoter® Score (NPS)

Finden Sie heraus, wie viele Menschen Ihr Unternehmen so gut finden, dass sie davon erzählen.

Vorlage in Vorschau anzeigen

Umfragevorlage zum Kundenservice

Bewerten Sie, wie erfolgreich Ihr Kundenservice vor und hinter den Kulissen arbeitet.

Vorlage in Vorschau anzeigen

Vorlage Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Erfahren Sie, was Sie tun müssen, damit Ihre Bestandskunden zufrieden bleiben.

Vorlage in Vorschau anzeigen

Starke Tools für Neugierige – SurveyMonkey