Unterteilen Sie die Ergebnisse nach Ihren Vorstellungen

Entdecken Sie verborgene Trends mithilfe von Filtern und Kreuztabellen

Darstellung mit Diagrammen und Grafiken

Wie hat eine bestimmte Gruppe von Befragten Ihre Umfrage beantwortet? Wie haben beispielsweise Männer im Vergleich zu Frauen die Fragen beantwortet? Wie unterscheiden sich die Wahrnehmungen in den jeweiligen Abteilungen in Ihrem Unternehmen?

Mithilfe von Filtern und Krezutabellen können Sie nur die Fragen und Beantwortungen anzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen

  • Beobachten Sie, welche globalen Trends sich über alle Ihre Umfragen hinweg abzeichnen.
  • Gehen Sie ins Detail und wenden Sie verschiedene Filter an.
  • Verwenden Sie Kreuztabellen, um die Ergebnisse anhand der Gruppen von Befragten (z. B. Frauen, Akademiker usw.) oder anhand der Erhebungsmethode (per E-Mail, Facebook usw.) zu vergleichen.
  • Filtern Sie nach bestimmten Eigenschaften (z. B. Zeitraum, vollständig oder teilweise abgeschlossene Beantwortungen, E-Mail-Adresse, Name, IP-Adresse oder einem benutzerdefinierten Datenfeld), um Ihre Ergebnisse einzugrenzen.
  • Wenden Sie Kreuztabellen auf Ihre Ergebnisse an, um nach Trends bei der Art und Weise, in der die Befragten die Fragen beantwortet haben, zu suchen. (Sehen Sie sich beispielsweise an, wie die Meinungen derer, die Ihr Produkt bereits getestet haben, sich von den Befragten unterscheidet, die das nicht getan haben.)
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Ansichten anhand der Ihnen angegebenen Kriterien und schließen Sie nur Ihre gewünschten Fragen ein.

Wie verwenden manche Personen Kreuztabellen und Filter? Im Folgenden sehen Sie verschiedene Beispiele.

Bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit sollten Sie Folgendes herausfinden:

  • Wer sind Ihre Brand Champions?
  • Würden diese Ihre Produkte und Services weiterempfehlen?
  • Worüber beschweren sich Ihre Detraktoren?
  • In welchen Bereichen sehen diese bei Ihnen Verbesserungsbedarf?

Bei Umfragen zur Studentenzufriedenheit an Universitäten sollten Sie Folgendes herausfinden:

  • Wie beurteilen Studenten in bestimmten Programmen den Zugriff auf Universitätsressourcen?
  • Besteht ein Zusammenhang zwischen Abteilung und Zufriedenheit [Kreuztabelle]?
  • Besteht dieser Zusammenhang nach wie vor, wenn Studierende und Absolventen übergreifend berücksichtigt werden? [Filter auf Kreuztabelle anwenden]

Sie müssen bei jedem Schritt weiter ins Detail gehen und dabei einzelne Segmente Ihrer Umfragedaten isolieren und Filter und Kreuztabellen anwenden, um Zeit zu sparen und kluge Erkenntnisse aufzudecken.

Wieso wird SurveyMonkey von mehr als 20 Mio. Menschen genutzt?

  • Kostenlos
    Senden Sie eine unbegrenzte Anzahl von Umfragen und Erhebungen mit unserem FREE-Modell.
  • Benutzerfreundlich
    Erstellen und verfolgen Sie Ihre Umfrage direkt im Internet – wir haben Ihnen den Start und die Verwendung leicht gemacht.
  • Intuitives Design
    Sie müssen kein Programmierer oder Ingenieur sein – wenn Sie Ihre E-Mails abrufen und Facebook nutzen können, dann können Sie auch mit SurveyMonkey arbeiten.
  • Ergebnisse in Echtzeit
    Sie können die Daten bereits bei Eingang sehen, sie nur für sich selbst anzeigen oder dies auch anderen gestatten.
  • Vertrauenswürdig und erfahren
    SurveyMonkey hat mehr als 20 Mio. zufriedenen Kunden dabei geholfen, online Informationen zu sammeln.
  • Wächst mit Ihren Bedürfnissen
    Die PRO-Modelle von SurveyMonkey erhöhen Ihre Fähigkeit, Informationen durch erweiterte Analyse und andere Funktionen zu erfassen und zu interpretieren.