Wie ein Profi E-Mail-Umfragen versenden und Kampagnen verfolgen

Versenden Sie personalisierte E-Mails und verwalten Sie mühelos Millionen Kontakte.

Mit den E-Mail-Einladungen und Kontakten von SurveyMonkey ist das Management von E-Mail-Kampagnen und E-Mail-Fragebogen ein Kinderspiel.

  • Versenden Sie ausgefeilte und professionelle E-Mails auf der Grundlage unserer mühelos anpassbaren Vorlage
  • Verfolgen Sie, welche E-Mail-Adressen sich abmelden bzw. bei welchen eine Zustellung nicht möglich ist
  • Importieren Sie Kontakte direkt aus Gmail, Yahoo! Mail usw.
  • Verwalten Sie bis zu 2 Millionen Kontakte und aktualisieren Sie problemlos Informationen
  • Erstellen Sie Gruppen, um Ihre Kontakte für bestimmte Umfragen zu sortieren und zu organisieren

Versenden Sie individuell in Ihren Markenfarben gestaltete E-Mails

Mit unserer neuen E-Mail-Vorlage können Sie für Ihre Einladung im Handumdrehen individuelle Farben auswählen und eine personalisierte E-Mail für Ihre Empfänger erstellen. In unserem einfachen Editor gelingen Ihnen problemlos professionelle E-Mails. Sie können den HTML-Code auch direkt bearbeiten. In beiden Fällen haben Sie innerhalb weniger Minuten perfekte E-Mail-Einladungen erstellt.

Sie können Ihre E-Mails für jeden Empfänger individuell gestalten. Hierfür können Sie die in den Kontakten gespeicherten Datenfelder, wie zum Beispiel Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse oder ein Feld mit benutzerdefinierten Daten, einfügen. Sie können die E-Mail-Einladung auch vor dem Versenden testen, damit sie vollkommen perfekt ist.

Bei bestimmten kostenpflichtigen Tarifen können Sie pro Collector E-Mail-Einladungen an 10.000 Kontakte senden. BASIC-Kunden können pro Collector 1.000 E-Mail-Einladungen versenden.

Nachdem Sie die Einladungen zu Ihrer Umfrage versendet haben, können Sie auch die zu versendenden Folgenachrichten personalisieren. Denjenigen, die nicht an der Umfrage teilgenommen haben, können Sie eine Erinnerung senden, in der Sie erneut um ihr Feedback bitten. Denjenigen, die an der Umfrage teilgenommen haben, können Sie eine Nachricht zusenden, in der Sie sich für die Bemühungen bedanken.

Verfolgen Sie mühelos Ihre E-Mail-Kampagnen

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Einladungen versendet haben, können Sie mühelos verfolgen, wer Ihre Umfrage begonnen und abgeschlossen hat. Alle E-Mails, die nicht zugestellt werden können, werden für Sie markiert, sodass Sie erkennen können, welche E-Mail-Adressen veraltet sind. Außerdem ist mit uns auch das Einhalten von Spam-Regelungen kein Problem, denn allen E-Mail-Empfängern steht eine Option zur Verfügung, über die sie sich von Ihren E-Mails abmelden können. Empfänger, die diese Option nutzen, werden automatisch von der Empfängerliste entfernt und erhalten in Zukunft von Ihrem Konto keine E-Mails mehr.

Verwalten Sie mühelos Millionen Kontakte

Sie können aber nicht bloß nicht mehr gültige oder abgemeldete Adressen verfolgen, sondern auch Gruppen erstellen, um die Kontakte einfach zu sortieren und für bestimmte E-Mail-Umfragen zu organisieren. Einzelne Kontakte können in mehreren Gruppen gleichzeitig sein. Dennoch müssen Sie Informationen wie etwa eine neue E-Mail-Adresse nur einmal aktualisieren.

Sie können auch eine Direktverbindung zu Gmail, Outlook.com und Yahoo! Mail herstellen und mit wenigen Klicks Kontaktdaten importieren. Der Import ist auch über das Hochladen einer CSV-Datei möglich. Wenn Sie Kontaktdaten aus E-Mail-Clients wie Apple Mail oder Outlook importieren möchten, exportieren Sie die Daten in eine CSV-Datei und importieren Sie diese anschließend in SurveyMonkey. Bei jedem Import von Kontaktdaten können Sie festlegen, ob Sie die Informationen zu einem vorhandenen Kontakt aktualisieren möchten.

Zu jedem Kontakt können bis zu sechs benutzerdefinierte Datenfelder gespeichert werden, in denen Sie Informationen wie Standort, berufliche Informationen usw. festhalten können. Benutzerdefinierte Datenfelder helfen bei der Analyse der Umfrageergebnisse, wenn es darum geht, nach bestimmten Informationen zu segmentieren, wie etwa Standort, Beruf usw.

Starke Tools für Neugierige – SurveyMonkey