Toll, dass Du an unserer anonymen Umfrage teilnimmst!
Wenn Du die Open-Source-Strategie für Saatgut schon gut kennst, geh einfach weiter zur ersten Frage.

Was ist Open-Source-Saatgut?
Wir haben eine Open-Source Lizenz für Saatgut entwickelt, die Pflanzensorten und alle ihre Weiterentwicklungen vor Privatisierung schützt.
Sie umfasst drei Regeln:
1. Alle dürfen das Saatgut frei nutzen
2. Niemand darf das Saatgut oder seine Weiterentwicklungen privatisieren
3. mit jeder Weitergabe des Saatguts werden auch die damit verbundenen Rechte und Pflichten übertragen

Mehr über die Open-Source-Strategie für Saatgut und unsere Ziele:
https://opensourceseeds.org/

Question Title

* 1. Hast Du das Konzept der Open-Source-Strategie für Saatgut verstanden?

Wenn Du denkst, dass Du das Konzept nicht verstanden hast, gehe bitte weiter zu Frage 4.

Question Title

* 2. Befürwortest Du die Verbreitung von Open-Source-Saatgut?
Wenn ja, was siehst Du als mögliche positive Effekte? (Mehrfachauswahl möglich)

Question Title

* 3. Würdest Du im Laden mehr für Lebensmittel aus Open-Source-Saatgut bezahlen, wenn der Aufpreis hilft, ökologische Pflanzenzüchtung zu finanzieren?
(Beispiel: 2 % entspricht bei einem Brot für 3 Euro rund 5 Cent mehr)

Question Title

* 4. Hast Du weitere Fragen, Kritik oder Anregungen zur Open-Source-Strategie für Saatgut?

Question Title

* 5. Hast du Anmerkungen zu dieser Umfrage?

Das war's auch schon. Vielen Dank für deine Teilnahme!
0 von 5 beantwortet
 

T