Ein Projekt der

TAL gGmbH(i.G.)
Hartmannsweilerstraße 71
65933 Frankfurt am Main 

in Kooperation mit

Maria Franzke – Auswertung im Rahmen einer Masterarbeit an der Charité – Berlin School of Public Health

Versorgungssituation von Heilmitteln aus Patient_innenperspektive

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

die Initiative „Patienten am Limit“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mängel in der Versorgung von Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie (sogenannte Heilmittel) zu dokumentieren, wissenschaftlich zu untersuchen und für öffentliche und politische Diskussionen sichtbar zu machen.

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung.

Schreiben Sie bitte nachfolgend auf, was Sie konkret erlebt haben oder erleben, wenn es um Rezepte für Heilmittel geht.

Was bedeutet es konkret für Sie, aktuell Therapie zu brauchen, und welche Problematiken und Konsequenzen ergeben sich für Sie oder Ihre Angehörigen?

Gern schreiben Sie auch für Ihre minderjährigen Kinder oder Angehörigen.
 
------- Bitte schreiben Sie Ihren Brief in den Freitext (Frage 1) --------

und beantworten Sie zudem die unten stehenden Fragen, damit wir Ihre Angaben verwenden können.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme und Unterstützung.

Weitere Informationen, Kontaktmöglichkeiten und Hinweise zur Veröffentlichung der Ergebnisse finden Sie unter:
https://patienten-am-limit.de

Question Title

* 1. Mein Patientenbrief - Das bringt mich persönlich ans Limit, wenn ich an mein letztes Rezept / letzte Rezepte für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, oder Podologie denke...

Question Title

* 2. Sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Angaben anonymisiert gespeichert und wissenschaftlich, auch durch Dritte, ausgewertet werden?

Question Title

* 3. Sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Geschichte in anonymisierter Form - ohne dass Rückschlüsse auf Sie persönlich möglich sind - im Rahmen der wissenschaftlichen und politischen Aufarbeitung weitererzählt wird?

Question Title

* 4. Falls Sie für Rückfragen zur Verfügung stehen, tragen Sie bitte ihre E-mail Adresse oder Telefonnummer ein.
Falls Sie das nicht möchten, bitte einfach zur nächsten Frage übergehen.

Question Title

* 5. Welches Rezept haben Sie wofür konkret in Anspruch genommen (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie oder Podologie)?

Question Title

* 6. Können Sie Ihre gesundheitliche Problematik benennen? (Diagnose des Arztes?)

Question Title

* 7. Wie alt sind Sie?

Question Title

* 8. Bei welcher Krankenkasse sind Sie versichert?

Question Title

* 9. Wie lautet Ihre Postleitzahl?

Question Title

* 10. Was ist Ihr Geschlecht?

0 von 10 beantwortet
 

T