A: Tätigkeitsbereiche

Umfrage zu (Aus-)Wirkungen/Veränderungen der Arbeitssituation der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik im Tätigkeitsfeld der Hospiz- und Palliativversorgung in der Corona-Pandemie (COVID 19)

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Monaten und Wochen haben uns zahlreiche Rückmeldungen von Kolleginnen und Kollegen der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik im Tätigkeitsfeld der Hospiz- und Palliativversorgung erreicht, welche (Aus-)Wirkungen/Veränderungen ihrer Arbeitssituation, aufgrund der Corona-Pandemie (COVID 19) beschreiben. Wir, die Sektion Sozialen Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) möchte diese Schilderungen aufgreifen.

Im Rahmen eines kleinen Fragebogens wollen wir ermitteln, wie sich die aktuelle Situation darstellt, ob und welche (Aus--/Wirkungen/Veränderungen der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik im Tätigkeitsfeld der Hospiz- und Palliativversorgung wahrgenommen wird.

Die Beantwortung der Fragen wird nicht länger als 12 min Ihrer Zeit in Anspruch nehmen und erfolgt in anonymisierter Form.

Uns liegt sehr viel daran, Ihre Herausforderungen in der täglichen Arbeit/Handeln im Rahmen der Corona-Pandemie durch diese Befragung zu erfassen und damit anschließend Rückschlüsse für die Bedeutung der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik in der Hospiz- und Palliativversorgung abzuleiten.


Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir würden uns über Ihre Teilnahme der Befragung bis zum 31.01.2021 sehr freuen!

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Sofern in Ihrer Einrichtung vorhanden: Bitten wir Sie herzlich dieses Anschreiben/Umfrage an Ihre Kolleginnen und Kollegen der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik weiterzuleiten.


Mit herzlichem Dank und Grüßen

AG-Sprecher der Sektion Sozialen Arbeit sowie Sindy Herrmann und Hans Nau 

Question Title

* 1. Welche der genannten Tätigkeitsbereiche trifft auf Ihr Arbeitsfeld zu?
(Mehrfachnennungen möglich)

A: Arbeit mit Betroffenen und Zugehörigen
B: Leistungen fürs Team
C: Externe Kooperationsaufgaben

0 von 18 beantwortet
 

T