Priorisierung der Projekte und Gründung von Projektteams

Herzlich Willkommen zu unserer Befragung!
Und vielen Dank für Ihr Interesse an der Sozialen Dorfentwicklung in den Dörfern Immensen, Sievershausen und Arpke!

Warum diese Befragung?
Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus muss die Stadt Lehrte die Themen-Werkstätten, in denen Projekte ausgewählt und konkretisiert sowie Projektteams gegründet werden sollten, auf unbestimmte Zeit verschieben. Soweit es geht, sollen Arbeitsschritte, die im Rahmen der Themen-Werkstätten vorgesehen waren, digital erfolgen. Daher hat das zuständige Moderations- und Planungsbüro KoRiS diese Online-Umfrage erstellt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die bereits gesammelten Projekte zu bewerten. Zudem können Sie Projekte auswählen, die Sie selbst in kleinen eigenständig arbeitenden Projekt-Teams bearbeiten und weiter entwickeln möchten.

Hinweise zum Fragebogen
  • Zur Beantwortung der Fragen benötigen Sie Ihre Ortskenntnisse und die Infomaterialien. Lesen Sie sich insbesondere die Übersicht mit den bisher gesammelten Projektideen gut durch. 
  • Bitte nehmen Sie bis zum 24. Mai 2020 teil und informieren Sie auch gerne Ihre in den drei Dörfern ansässigen Familienmitglieder, Freunde und Bekannte über die Online-Befragung.
  • Wenn Sie in einem Projektteam mitarbeiten möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mailadresse angeben. Ohne Ihre E-Mailadressen können wir Sie leider nicht zu einem ersten Treffen des Projektteams einladen.
Hintergrundinformationen zur Sozialen Dorfentwicklung und zum bisherigen Prozess sowie Infomaterial in Form von den bereits gesammelten Projekten im Detail finden Sie unter [www.lehrte.de]. Dort finden Sie auch ein Handout mit Tipps, wie Sie eigenständig in Projektteams zusammenarbeiten können. Zudem haben wir Ihnen als Anregung passend zu den Projektvorschlägen für die Dorfregion Lebensort ISA gute Projektbeispiele aus anderen Orten zusammengestellt.

Hinweise zum Datenschutz
Alle Angaben werden anonym und vertraulich unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes erfasst und ausgewertet. Nach Abschluss der „Sozialen Dorfentwicklung“ in Immensen, Sievershausen und Arpke werden die Daten vernichtet. Mit der Auswertung der Bürgerbefragung ist das Planungsbüro KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung GbR beauftragt, das den Prozess Soziale Dorfentwicklung begleitet und unterstützt. Die Angaben werden nur im Rahmen der Sozialen Dorfentwicklung in Immensen, Arpke und Sievershausen verwendet. Es werden keine Einzelangaben veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Ihre E-Mailadresse wird verwendet, um einen Termin für das Treffen der Projektteams, an denen Sie interessiert sind, abzustimmen. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

Bei Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
KoRiS – Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung
Lisa Hitzmann, Tel. 0511/590974-30
Bödekerstr. 11, 30161 Hannover
hitzmann@koris-hannover.de

Stadt Lehrte
Jarrit Kohring, Tel. 05132/505-178
Rathausplatz 1, 31275 Lehrte
jarrit.kohring@lehrte.de
0 von 12 beantwortet
 

T