Einführung

Welche Erfahrungen haben Baden-Württembergs Unternehmen bisher in Sachen China-Geschäft gemacht – und wie wollen sich die Entscheidungsträger künftig ausrichten? Welche neuen Weichen werden aufgrund der Covid-19-Problematik gestellt?
 
Das China Netzwerk Baden-Württemberg (CNBW) und die China Business Group (CBG) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC) erheben in einer gemeinsamen Umfrage, wie China-Verantwortliche die Bereiche Investition, Absatz und Beschaffung einschätzen. Gefragt wird nach Erfolgsfaktoren, Chancen, Risiken, Hemmnissen und der Zusammenarbeit mit chinesischen Geschäftspartnern. Die Umfrage ist zugleich Stimmungsbarometer und Trendbericht. Mit der Aufarbeitung leisten CNBW und PwC einen Beitrag zur Weiterentwicklung der baden-württembergisch – chinesischen Wirtschaftsbeziehungen.
 
Die Ergebnisse werden wir Anfang 2021 vorstellen. Als Teilnehmer erhalten Sie, wenn Sie möchten, einen ausführlichen Bericht mit zusätzlichen Erkenntnissen aus Experten-Interviews.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!
 
Dr.-Ing. Elmar Stumpf                                      Thomas Heck   
Vorsitzender des Vorstands                               Partner, Leiter China Business Group Deutschland und Europa
China Netzwerk Baden-Württemberg                PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 

Bitte beteiligen Sie sich –
Ihre Expertise hilft, die Erkenntnislage zu erweitern!
Und auch Sie profitieren von der Analyse.

Die Online-Umfrage ist bis zum 30. Januar 2021 geschaltet.
Sie benötigen ca. 15 Minuten zum Ausfüllen.

Die Umfrage wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finanziell unterstützt.

T