Nicht erst seit dem coronabedingten Lockdown scheint das Interesse am Landleben wieder zu wachsen. Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung untersucht in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung die Hintergründe und wie sich in ländlichen Regionen neue Formen des (gemeinschaftlichen) Wohnens, kreativen und digitalen Arbeitens sowie des Gründens und Wirtschaftens entwickeln.
 
Ein Teil unserer Untersuchung ist diese Online-Befragung. Sie richtet sich an Menschen, die in jüngerer Zeit den Schritt von der Stadt aufs Land gegangen sind oder überlegen, dies zu tun. Gleichzeitig suchen wir Menschen, die fern der Großstädte Startups gegründet haben und/oder in kreativen, digitalen und Wissensberufen arbeiten.

Wir freuen uns, wenn Sie sich circa 15 Minuten Zeit nehmen und unsere Fragen beantworten. Unsere Umfrage erfolgt anonym ohne die Erfassung Ihrer IP-Adresse. Eine Teilnahme ist ohne die Nennung Ihres Namens möglich. Die angegebenen Daten werden ausschließlich für die Auswertung verwendet und danach gelöscht. Die statistische Auswertung der Ergebnisse hat keinen Bezug zu Ihrer Person.

Für Rückfragen und Anmerkungen können Sie sich an Susanne Dähner unter daehner@berlin-institut.org wenden.


* Bei allen Fragen mit einem * muss eine Antwort gegeben werden, damit Sie auf die nächste Frage weitergeleitet werden. Ansonsten ist es Ihnen freigstellt, auch einmal eine Frage auszulassen.

Hinweis Datenschutz
:


Für diese Befragung nutzt das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung SurveyMonkey (SurveyMonkey Europe UC, 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Irland), einen Web-Dienst zur Erstellung und Auswertung von Online-Umfragen.

Die Teilnahme geschieht auf freiwilliger Basis und die Befragten erklären damit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 Lit. A der DSGVO. Die Daten werden für die Dauer der Befragung sowie Auswertung gespeichert. Teilnehmer der Umfrage können uns jederzeit kontaktieren und um die Löschung ihrer getätigten Umfragedaten bitten. Eine nachträgliche Korrektur einzelner Antworten nach Absenden der Umfrage ist nicht möglich.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an daehner@berlin-institut.org.

Nach dem Ende der Auswertung der Befragung löscht das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung die Umfragedaten aus dem SurveyMonkey-Konto.

Zusätzlich verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von SurveyMonkey: https://www.surveymonkey.de/mp/legal/privacy-basics/

T