* 1. Welchen Stellenwert hat die digitale Transformation für die Hotelbranche?

* 2. Inwieweit bzw. an welchen Stellen wird das Internet of Things Ihre Branche beeinflussen?

* 3. Sehen Sie die Plattform Philosophie als wichtigen Einflussfaktor für Ihre Branche?

* 4. Haben Städteapartments mit Service Marktpotenzial?

* 5. Wie schätzen Sie die Entwicklung von Airbnb ein?

* 6. Welche Chancen haben (neue) unabhängige Buchungsplattformen?

* 7. Denken Sie, dass Blockchain die Hotel Branche beeinflussen wird?

* 8. Wie wichtig ist das Thema „Personalisierung“ für die Hotel Branche?

0 0 = nicht wichtig  5 = sehr wichtig
i We adjusted the number you entered based on the slider’s scale.

* 9. Neue Hotelkonzepte wie Jaz in the City sollen eine junge Zielgruppe an traditionelle Marken heranführen. Sind derartige Konzepte zukunftsfähig?

* 10. Ist der Gast bereit, eine abgespeckte Hotelleistung zu buchen und für Zusatzleistungen zu zahlen?

* 11. Ist kettenloses Understatement eine adäquate Marketing Strategie?

* 12. Wohnzimmerangebote erfreuen sich großer Beliebtheit. Trend oder kurzfristiger Hype?

* 13. Ist das Pop-up-Hotel geeignet, um die Hotelbranche zu verjüngen?

* 14. Was macht die Stärke einer Hotelmarke aus?

* 15. Wie wichtige ist die Verlängerung der Marke in die eigenen vier Wände der Gäste? (z.B. durch Shops etc.)

0 0 = nicht wichtig 5 = sehr wichtig
i We adjusted the number you entered based on the slider’s scale.

* 16. Direktbuchung vs. Buchungsportale – wo geht die Reise hin?

* 17. Wie schafft die Hotellerie es, die Direktbuchungen zu steigern?

T