Nutzt Ihr das Internet anders in der anhaltenden Corona-Kontaktsperre? Seid Ihr mehr online unterwegs und entdeckt dabei neue Dinge? Oder seid Ihr weniger im Internet unterwegs als sonst?

Wissen ältere Menschen, was die junge Generation im Digitalen so macht? Und haben Jugendliche eine Idee davon, wie Generation 65plus im Internet unterwegs ist? Können jungen Menschen noch Texte lesen, die länger als 140 Zeichen sind? Und denkt die Mehrheit der Generation 65plus wirklich, dass ein Browser zum Duschen da ist?

Wir sind gespannt auf eure Antworten und teilen die Ergebnisse im nächsten Generationen im Gespräch-Newsletter und auf unserer Website mit Euch.

Question Title

* 1. Mein Lebensalter:

Question Title

* 2. Mein Wohnort:

Question Title

* 3. Ich kann mir ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen.

Question Title

* 4. Durch die Coronakrise verbringe ich mehr Zeit im Internet und den sozialen Netzwerken.

Question Title

* 5. Ich habe schon einmal an einer Videokonferenz und/oder einem Webinar teilgenommen.

Question Title

* 6. Ich fühle mich sicher im Umgang mit dem Internet und in der digitalen Welt.

Question Title

* 7. Das Internet verbindet mich in meinem Alltag mit Menschen anderer Generationen.

Question Title

* 8. Ich kann mir vorstellen an einen Workshop im Internet mitzumachen, in dem Jung und Alt miteinander diskutieren.

Question Title

* 9. Digitale Medien verhindern, dass Menschen einsam werden.

Question Title

* 10. Ich begegne regelmäßig Menschen aus anderen Generationen.

Question Title

* 11. Junge Menschen verbringen ihre Zeit fast ausschließlich im Internet und vor dem Handy.

Question Title

* 12. Online-Dating ist nur etwas für die jüngere Generation.

Question Title

* 13. Ich nutze das Internet, um mich politisch zu beteiligen.

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast!
0 von 13 beantwortet
 

T