Die Zahlung erfolgt vor Ort. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 Personen begrenzt. Du bekommst nach Bearbeitung deiner Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Question Title

* 2. Um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen, müssen wir zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gemäß Corona-Schutzverordnung die Daten aller Teilnehmer erfassen (vollständige Adresse plus Kontakt):

Question Title

* 3. Optionaler Kommentar: (z.B. wenn du mit jemandem zusammensitzen möchtest)

Question Title

* 4. Für zukünftige Planungen ist es hilfreich, wenn du uns deinen Impfstatus mitteilst (freiwillige Angabe).

Hygieneregeln für die Übungs-Sessions:

- Bei Symptomen wie Atemnot, Husten, Schnupfen, Geruchs- oder Geschmacksverlust oder bei einer nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektion ist der Eintritt in den Vintage Club verboten. Das gilt auch für Personen, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten oder einer Quarantäne unterliegen.

- Die Teilnehmer-Zahl ist einschließlich der DJs auf 50 Personen beschränkt.

- Bei einer Corona-Inzidenz von über 50 in München muss ein negativer Test vorgelegt werden.

- Beim Betreten des Clubs müssen die Hände desinfiziert und eine FFP2-Maske getragen werden. Erst im Tanzbereich kann diese abgelegt werden.

- Auf der Tanzfläche sind Tische und Stühle mit Abstand aufgestellt. Mitgebrachte Garderobe und Schuhe sind dorthin mitzunehmen, da die Garderobe geschlossen ist und nicht benutzt werden darf.

- Es gibt eine Belüftungs-Anlage mit Frischluftzufuhr und Luftreinigern. Alle 45-60 Minuten wird eine kurze Lüftungs-Pause eingelegt.

- Es wird nahegelegt, nur mit Personen zu tanzen mit denen man sich auch außerhalb des Vintage-Clubs trifft.

- Die Bar ist kein Aufenthaltsort. Sie ist mit Plexiglas geschützt und ihr könnt euch dort eure Getränke kaufen (bitte auf Abstand achten) und an euren Platz mitnehmen.

- Verhaltet euch verantwortungsbewusst, damit ein weiterer Lockdown vermieden wird!
Informationen über die Verarbeitung deiner Daten gemäß Art. 13 Abs. 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlicher für die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten:
World of Swing Koch & Kaufer GbR
Georgenstr. 49
80799 München
info@worldofswing.com

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zweck: Rückverfolgbarkeit von Infektionen mit COVID-19; Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. d DSGVO (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person). Hierzu zählt auch die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Überwachung von Epidemien und deren Ausbreitung.

Empfänger der erhobenen Kontaktdaten
Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden.

Speicherdauer
Die Kontaktdaten werden für einen Zeitraum von einem Monat aufbewahrt und dann vernichtet.

Deine Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung deiner Daten
Du hast als betroffene Person im Hinblick auf deine erhobenen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft und das Recht auf Berichtigung, sowie nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gegenüber dem Unternehmen ein Recht auf Löschung deiner Daten. Hierzu kannst du dich an das Unternehmen unter o. g. Kontaktdaten wenden. Das Unternehmen muss unabhängig davon nach Ablauf der o. g. Aufbewahrungsfrist die Daten löschen

T