Liebe .BOSIANER,
verehrte Kunden und Anwender,
 
wir durchleben schwere Zeiten. Als Gesellschaft insgesamt, und als Touristikbranche im Besonderen. Als Unternehmer steht man vor großen Herausforderungen, die in Inhalt und Ausprägung für die meisten unter uns bisher unbekannt gewesen sein dürften. Neben den vielen Aufgaben der Kundenbetreuung gilt es eine Unmenge von Fragen zu stellen und hilfreiche Antworten zu finden, um auf diesem Wege wichtige Maßnahmen einzuleiten und die richtigen Prioritäten zu setzen. 

Trotz dieser angespannten Lage glauben wir fest an eine Zukunft der Touristik, insbesondere der Reisebüros. Individuelle, umfassende und gewissenhafte Beratung zu vielen, auch zu ganz neuen Fragen des Reisens, werden künftig ein wichtiges Thema werden, welches Reisebüros perfekt besetzen können.

Bis die Kunden in die Reisebüros zurückkehren, ist aber noch Einiges zu tun.
Wir stellen in vielen unserer Gespräche fest, dass die  Fragen nach notwendigen Aktivitäten sowie bereits gemachter Erfahrungen im Moment sehr ähnlich sind. Gleichzeitig wissen wir, dass es nur gemeinsam aus dieser Krise gehen wird. Aus diesem Grunde haben wir am Anfang letzter Woche die Aktion #Gemeinsam! auf unserer Webseite gestartet, die wir jetzt unter dem #Gegenseitig! gerne noch ausbauen möchten. Und zwar mit Ihrer Unterstützung in Form von Informationen, Ideen und Anregungen. 

Was Sie alle als Anwender eint, Sie setzen .BOSYS in Ihrem Unternehmen ein. Das schafft eine Gemeinsamkeit und macht Sie zusammen mit uns zu .BOSIANERN.
 
Und hier wollen wir ansetzen. Lassen Sie uns wissen, was Sie konkret momentan unternehmen, welche Bereiche und Daten Sie im .BOSYS System dafür nutzen, was Ihnen dabei zusätzlich wichtig erscheint – und teilen Sie dieses Wissen oder auch Ihre Fragen mit uns und vor allem mit Ihren Kollegen in den anderen Reisebüros, die ebenfalls .BOSIANER sind.

Geben Sie uns Ihr Feedback und wir (ver)teilen es  - in persönlicher oder anonymer Form – auf unserer Webseite, mit und für andere .BOSYS Nutzer in Deutschland.

Wir erhoffen uns eine positive und nach vorne gerichtete .BOSIANER- Community, die allen Teilnehmern Mut machen soll und die helfen kann, aus Ideen und Maßnahmen von ‚Unternehmern für Unternehmer‘ zu lernen.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie mit dabei sind. DANKE für Ihr Engagement!

Bleiben Sie auf jeden Fall gesund und zuversichtlich.
Herzliche Grüße aus Hamburg.
 

Burkhard Lindow
Geschäftsführung
.BOSYS Software GmbH

 

Question Title

* 1. Fehlen Ihnen in der Anwendung Funktionen, die Sie aktuell zur Bewältigung der Krise benötigen?

Question Title

* 2. Diese Woche wurde das Mid-Office um einige neue Funktionen ergänzt, die Sie in der aktuellen Krise unterstützen sollen. Im "Status-Widget" innerhalb des "Home"-Bereichs wurde u.a. darauf hingewiesen.
Finden Sie es gut, über das Widget einen zusätzlichen Hinweis zu Neuerungen zu erhalten?

Question Title

* 3. Mit Bezug auf die neuen Listen, wussten Sie, dass Sie all unsere Listen auch mit wenigen Klicks in Excel exportieren können?

Question Title

* 4. Mit Blick auf die aktuelle Corona-Krise: womit ist Ihnen aktuell am meisten geholfen bezogen auf Ihr Mid-/Back-Office?

Question Title

* 5. Wir wollen als Branche zusammenhalten und diese harte Zeit gemeinsam meistern. Warum also nicht voneinander lernen, wenn jemand schon tolle, hilfreiche Ideen hatte!
Welche konkreten Maßnahmen planen Sie oder haben Sie bereits ergriffen, die Sie als Tipps & Tricks an Ihre KollegInnen weitergeben möchten?

Question Title

* 6. Wenn Sie möchten, können Sie hier Ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Question Title

* 7. Herzlichen Dank für Ihr Feedback!
Wenn Sie Themen haben, die Sie direkt mit uns besprechen möchten, können Sie sich jederzeit gern bei uns melden - wir sind für Sie da und stehen das #Gemeinsam durch!

Die Bitte um einen Rückruf, ein abschließender Gruß, eine Message an die KollegInnen - was auch immer es ist, hier ist der Platz dafür!

Question Title

* 8. Ich bin mit der Veröffentlichung meiner Aussagen einverstanden

0 von 8 beantwortet
 

T