Question Title

Ich möchte an dem Webinar teilnehmen.

Question Title

Meine Angaben für die Teilnahme am Webinar: *

Question Title

Ich möchte vorab Informationen zu dem Thema Heizung bekommen und erlaube der evm, mich dazu per E-Mail zu kontaktieren.

Question Title

Mit der Anmeldung zum Webinar erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Energieversorgung Mittelrhein AG die von mir angegebene Daten für die Beratung zu Produkten und zu meiner Information per E-Mail verwendet. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt. Ich kann meine Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink in jeder Werbe-E-Mail widerrufen. Die Datenschutzhinweise für digitale Veranstaltungen (hier), die allgemeinen Datenschutzhinweise (hier) und die auf dieser Seite genannten Teilnahmebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.*

* Pflichtfelder
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine Termineinladung mit den genauen Informationen zum Webinar, sowie den Einwahllink. Bei Rückfragen vorab können Sie sich gerne an die Ihnen bekannten Ansprechpartner oder direkt an die evm-Energieberater (energieberatung@evm.de, Tel.Nr. 0261/ 402-722250) wenden.
Vielen Dank, dass Sie sich für unser Webinar interessieren!

Question Title

Unsere Experten für Sie

<span style="color: #f39900; font-size: 14pt;"><strong>Unsere Experten für Sie</strong></span>

Heizung mieten statt kaufen

Mit dem Paket Heizung-plus-Service bieten wir Ihnen eine clevere Alternative zum Kauf einer neuen Heizung an. Vergleichbar mit dem Leasing-Modell bei Autos, erhalten Sie von uns eine neue, effiziente Erdgas-Brennwertheizung. Wir übernehmen die Anschaffungskosten, Installation, Wartung und Instandhaltung der Technik – und entsorgen kostenfrei die alte Heizung. Sie sparen sowohl Geld als auch CO₂ – und das für die nächsten 15 Jahre.

Seit 1. Januar 2021 wird der CO₂-Ausstoß von Kraft- und Brennstoffen bepreist. Mit hohen Abgaben müssen vor allem Besitzer von Öl- und alten Gasheizungen rechnen. Der CO₂-Preis ist dabei so angelegt, dass er sich in den nächsten Jahren steigert und bis 2025 mehr als verdoppelt. Hier stecken bis 2025 einige tausend Euro Einsparungspotential für Gewerbebetreibende, wenn sie ihre alte Heizung sanieren.

T