Der Begriff "psychische Belastung" fand in den vergangenen Wochen reichlich Anwendung in den Medien. Dies ist unter anderem auf den feministischen Comic "Du hättest doch bloß fragen müssen!" der französischen Künstlerin Emma zurückzuführen, der sich ausgiebig mit dem Thema der häuslichen Pflichten in Beziehungen beschäftigt. Die folgende Roland Berger Umfrage widmet sich der Frage nach den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschlechterproblematik. Wie beeinflusst die Technologie in einem solchen Umfeld die psychische Belastung? Was lässt sich für die Zukunft prognostizieren?

Die folgende Umfrage richtet sich sowohl an Frauen als auch Männer, auf globaler Ebene, unabhängig von Alter, kulturellem Hintergrund, Beruf und digitaler Kompetenz.
Dieser Fragebogen enthält ausschließlich geschlossene Fragen, jedoch sollen die Teilnehmer die Möglichkeit bekommen, an einigen Stellen in Kommentarform Stellung zu nehmen. Die Ergebnisse der Untersuchung werden dann im Rahmen einer Studie im Laufe des ersten Halbjahrs 2018 veröffentlicht.

Einleitende Angaben zu Geschlecht, Alter, Beruf und kulturellem Hintergrund werden vertraulich behandelt und in aggregierter Form nur zu analytischen Zwecken begutachtet.

T