Wie informieren sich Menschen mit Behinderungen

Willkommen zur Umfrage
"Wie informieren sich Menschen mit Behinderungen?"
 
Wir sind Forscherinnen und Forscher an der Technischen Universität Dortmund.
Heute fragen wir Menschen mit Behinderungen. Wir wollen wissen: Wie informieren Sie sich?
Welche Medien nutzen Sie dazu?
Medien sind zum Beispiel:
- Zeitung
- Radio
- Fernsehen
- Internet
- Facebook oder andere soziale Medien
Wir fragen Sie auch zu Ihrer Behinderung.
Ihre Antworten sind wichtig. Sie helfen uns, Medien besser zu machen. Damit sie jeder Mensch gut nutzen kann. Damit jeder alle Informationen gut finden kann.
Das nennt man auch: Barriere-Freiheit.
Die Umfrage dauert ungefähr 15 Minuten. Es gibt keine falschen Antworten.
Ihr Name bleibt geheim. Auch alle anderen Angaben zu Ihrer Person.
Denn wir halten uns an das Daten-Schutz-Gesetz.
Die Teilnahme ist freiwillig.

Wollen Sie uns helfen? Dann klicken Sie auf das grüne Feld “Weiter”. Dann fängt die Umfrage an.
Es gibt Fragen mit einem roten Stern * am Anfang.
Die Fragen müssen Sie beantworten. Sonst können Sie bei der Umfrage nicht mitmachen.
Bei der Beantwortung kann mal ein Fehler passieren. Dann können Sie nicht weiterklicken.
Über der Frage erscheint dann in roter Schrift die Erklärung.


Vielen Dank, dass Sie uns helfen!

Anne Haage

Fakultät  Rehabilitationswissenschaften TU Dortmund

Informationen über unsere Forschung in schwerer Sprache stehen auf dieser Internetseite, klicken Sie hier
Die Fotos in der Umfrage sind von pixabay und © Metacom, Annette Kitzinger

T