Studie der Reihe "Was macht Geschäftsbeziehungen in der Agentur-Branche erfolgreich?"

An wen richtet sich die Studie?
Entscheider inhaber- wie managementgeführter Agenturen jeder Größenordnung, Organisationsform und Ausrichtung in der Region D/A/CH
Zeitraum der Erhebung:
30.04.2020 bis 30.05.2020
Datenschutz:
Alle Daten werden ausschließlich zur Auswertung im Rahmen dieser Studie erhoben und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe der Rohdaten an Dritte erfolgt nicht.
Veröffentlichung der Ergebnisse:
Die Veröffentlichung der Ergebnisse der Studie erfolgt auf www.agencyarrangement.de. Deren Nutzung ist kostenfrei und an keinerlei Verpflichtungen gebunden.
Zum erhebenden Unternehmen:
AgencyArrangement matcht seit 2005 nachhaltig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen in der Agenturbranche.
AgencyArrangement ist eine Dienstleistungsmarke der Partner & People Consultants GmbH & Co. KG, Gaggenau
Ansprechpartner bei Rückfragen und für kostenfreie individuelle Auswertungen:
Thomas Keller | Partner
E-Mail: thomas.keller@agencyarrangement.de
Mobil +49-(0)162-54019185, Tel. +49-(0)551-6337291
Wissenschaftliche Beratung:
Diane Brüggemann, M. A. Linguistik, Pädagogik, Psychologie und MBA European Management
Begleitende Brancheninsider:
Magnus Schubert, Dipl. Betriebswirt, Vorstand und Geschäftsführer mit Verantwortung für zahlreiche Digitalagenturen
The People Who Do – TPWD mit den Agenturunternehmern Erik Hildenbrand, Tobias Raddatz, Philipp Wilimzig
Kollaborationspartner:
Das AgenturCamp, www.dasagenturcamp.de, Hans-Gerhard Kühn

Question Title

* 1. Welche Auswirkung nimmt die Corona-Krise auf Ihre Agentur?

0 = die Corona-Krise nimmt keinerlei negativen Einfluss auf unsere Agentur 100 = wir stehen durch die Corona-Krise vor bzw. sind schon in der Insolvenz
Löschen
i We adjusted the number you entered based on the slider’s scale.

Question Title

* 2. Welche strukturellen Schwächen machen sich in der Krise besonders bemerkbar? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 3. Könnte der An- oder Zusammenschluss mit einer oder mehreren Agenturen dazu beitragen diese strukturellen Schwächen abzubauen?

Question Title

* 4. Welche Leistungsschwerpunkte des oder der neuen Agenturpartner wären ein guter Match? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 5. Welcher Grad der Verbindlichkeit einer neu eingegangenen Geschäftsbeziehung wäre grundsätzlich denkbar? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 6. Wer käme alternativ zu einer oder mehreren Agenturen als Partner in Frage? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 7. Wie konkret ist Ihre Überlegung, eine oder mehrere neue Geschäftsbeziehungen einzugehen?

Question Title

* 8. Wie ist Ihre Agentur geführt?

Question Title

* 9. Wie groß ist das Team Ihrer Agentur?

Question Title

* 10. Wo befindet sich der Standort Ihrer Agentur?

0 von 10 beantwortet
 

T