Vorwort

Sehr geehrte Eltern,

jeden Morgen kommen knapp 4.000 Schülerinnen und Schüler in die Schulen im Stadtgebiet von Neuburg. Das führt zwangsläufig zu einer angespannten Verkehrssituation.

Um herauszufinden, auf welchem Weg und mit welchem Transportmittel die Schulwege zurückgelegt werden, haben Rektoren und Elternbeiräte von allen in Neuburg ansässigen Schulen gemeinsam mit dem Verkehrsreferenten im Neuburger Stadtrat sowie dem Ordnungsamt der Stadt Neuburg an der Donau, einen Fragebogen entwickelt.

Mit Hilfe der damit erhobenen Daten – selbstverständlich anonym und freiwillig – will die Arbeitsgruppe versuchen, Brennpunkte zu entschärfen und Verkehrsströme zu optimieren. 

Die Umfrage hat vier Teile:
A.     Welche Schule besucht die Schülerin/der Schüler?
B.     Wo startet die Schülerin/der Schüler seinen Schulweg?
C.     Mit welchem Transportmittel  kommt die Schülerin/der Schüler in die Schule und wieder zurück?
D.    Anregungen von Ihnen als Erziehungsberechtigten

T