Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Glukokortikoide werden sehr häufig bei der Behandlung von Erkrankungen des Kleintiers eingesetzt. Der Einsatz von Glukokortikoiden bei neurologischen Erkrankungen ist ein immer wieder diskutiertes Thema. Stellen Glukokortikoide bei vielen neurologischen Erkrankungen eine nicht verzichtbare Therapieoption dar, sind sie bei anderen Erkrankungen hingegen therapeutisch weniger effektiv und bei wenigen sogar kontraindiziert. Derzeit existieren keine Daten über den wirklichen therapeutischen Einsatz von Glukokortikoiden bei neurologischen Erkrankungen in deutschen Kleintierarztpraxen/ -kliniken. Ziel dieser Umfrage ist es, entsprechende Daten zu erheben und die unter Praxisbedingungen etablierten Therapieschemata objektiv zu beschreiben. Die Ergebnisse der Umfrage sollen beim Leipziger Tierärztekongress 2018 im Rahmen des Vortragsprogramms Neurologie präsentiert werden.

Die Umfrage findet selbstverständlich anonym statt. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Beantwortung der Fragen sollte ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und die Teilnahme an dieser Umfrage.
Dr. Shenja Loderstedt, Diplomate ECVN

T