Die Stadt Cottbus möchte die Aufenthalts- und Lebensqualität in der Cottbuser Altstadt verbessern. Dazu soll ein multimodales Mobilitätskonzept für die Altstadt entwickelt werden.

Hierbei ist nicht nur die Expertise von externen Fachplanern notwendig. Auch die Interessen, Belange und Meinungen von Bewohnern und Besuchern der Altstadt sollen umfassend berücksichtigen werden. Deshalb wird die Öffentlichkeit bereits in einem frühen Planungsstadium – im Rahmen der Bestands- und Potentialanalyse – einbezogen.

Damit wir Ihre Interessen, Wünsche und Vorstellungen in der Planung der zukünftigen Verkehrskonzeption berücksichtigen können, bitten wir Sie, die folgenden Fragen bis spätestens zum 31.03.2019 sorgfältig zu beantworten. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bitte beachten Sie die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Cottbus / Chóśebuz: https://www.cottbus.de/datenschutz_internet.html

T