Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Umfrage zu den Auswirkungen digitaler technologischer Innovationen auf Mitarbeiter in Unternehmen. Ihre Einschätzungen helfen uns, wichtige Erkenntnisse hinsichtlich der Chancen und Risiken technologischer Entwicklungen zu gewinnen.

Im VDI-Statusreport „Maschinelles Lernen“ (www.vdi.de/publikationen) wird zwischen maschinellem Lernen (ML) und Künstlicher Intelligenz (KI) unterschieden. In dieser Umfrage betrachten wir KI als eine Technologiegruppe, die maßgeblich zukünftige Industrieprozesse mitgestalten kann und fassen auch Ausprägungen des maschinellen Lernens, insbesondere maschinelles Lernen mit künstlichen neuronalen Netzen, unter dem Begriff KI zusammen.

Wir bitten Sie uns Ihre Einschätzungen rund um das Thema KI zu geben. Unsere Zielgruppe sind ausdrücklich nicht nur Spezialisten, sondern alle Personen, für die das Thema KI im beruflichen Kontext relevant ist oder werden könnte. Die Beantwortung aller Fragen wird ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen.

Die Umfrage basiert auf einer Zusammenarbeit zwischen dem VDI und dem Institut für Technologie und Innovationsmanagement der RWTH Aachen. Nach Abschluss der Umfrage sowie der Auswertung wird Ihnen ein zusammenfassender Report zur Verfügung gestellt. Sie erhalten den Zugang auf der letzten Seite dieser Umfrage.

Alle Antworten werden streng vertraulich behandelt und anonymisiert verarbeitet. Rückschlüsse auf Ihre Person sind ausgeschlossen. Alle Angaben dienen rein wissenschaftlichen Zwecken. Bei allen Fragen gibt es kein „richtig“ oder „falsch“; bitte antworten Sie so, wie es Ihnen im ersten Moment „in den Kopf kommt“.
 
7% of survey complete.

T