Spielplatzcheck der Gemeinde Nalbach

Liebe Familien, 

Spielplätze stellen besondere Bereiche in jeder Gemeinde dar. Hier treffen sich Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern um gemeinsam zu spielen, zu reden und in Kontakt zu kommen. 

Die Gemeinde Nalbach unterhält – verteilt auf die einzelnen Ortsteile -  verschiedene Spielplätze und versucht für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen geeignete Spielmöglichkeiten bereit zu stellen. Bei der großen Altersspanne an die sich Spielplätze richten, ist es nicht immer eine leichte Aufgabe jedem gerecht zu werden. 

Nicht jeder Spielplatz in unserer Gemeinde wird gleichgut genutzt und bespielt. Nicht jeder wird von jeder Altersgruppe angenommen oder ist für diese geeignet. Im Zuge von Neuerungsmaßnahmen und Investitionen bitten wir deshalb die Menschen, die es betrifft – die Kinder und ihre Begleitpersonen, aber auch die Jugendlichen – uns dabei zu helfen herauszufinden, wo wir in den nächsten Jahren am sinnvollsten in neue Spielgeräte und  Gestaltungsmöglichkeiten investieren. 

Gerade in Zeiten knapper Haushaltslagen ist es für uns als Gemeinde wichtig zu sehen, wo wir möglichst viele Familien erreichen und wie wir das vorhandene Geld am sinnvollsten investieren können. 

Helfen Sie uns herauszufinden, wo der Bedarf am Größten ist und welche Wünsche für Sie besonders im Mittelpunkt stehen. 

Und vielleicht entdecken Sie auf der Liste sogar Spielplätze in der Gemeinde, die Sie bisher noch gar nicht gekannt haben. 

Unter allen Einsendungen, die uns bis zum 19. November 2017 erreichen, verlosen wir als kleines Dankeschön einen Gutschein für ein Familienessen im Wert von bis zu 100 € im Restaurant am Litermont zusammen mit Bürgermeister Peter Lehnert.
Bitte füllen Sie für jedes Kind separat den Fragebogen aus. Für Ihre Mehrarbeit sichern Sie sich einen weiteren Platz in der Lostrommel.

Die Fragebögen werden vollkommen  anonym ausgewertet. Die Angabe Ihrer E-Mailadresse ist freiwillig und dient nur der Auslosung.

* 1. Alter des Kindes?

* 2. Welche Spielmöglichkeiten werden von Ihnen generell auf einem Spielplatz am liebsten genutzt (Mehrfachnennungen sind möglich)?

* 3. Mein Lieblingsspielplatz in der Gemeinde ist:

* 4. Wie häufig nutzen Sie folgende Spielplätze?

  Häufig Selten  Nie k. A.
Nalbach: Abenteuerspielplatz
Nalbach: Saarstraße
Nalbach: Zimmerbach
Piesbach: Festplatz
Piesbach: Festplatz
Piesbach: Dörnerweg
Piesbach: Auf dem Berg
Piesbach: Hildstraße
Körprich: Montada-Platz
Körprich: Gasthaus Spurk
Körprich: Greifelsberg
Bilsdorf: Sportplatz
Bilsdorf Steinberghalle

* 5. Finden sie die vorhandenen Spielgeräte zeitgemäß?

  ja nein teilweise k. A.
Nalbach: Abenteuerspielplatz
Nalbach: Saarstraße
Nalbach: Zimmerbach
Piesbach: Festplatz
Piesbach: Dörnerweg
Piesbach: Auf dem Berg
Piesbach: Hildstraße
Körprich: Montada-Platz
Körprich: Gasthaus Spurk
Körprich: Greifelsberg
Bilsdorf: Sportplatz
Bilsdorf: Steinberghalle

* 6. Sind ausreichend Spielgeräte vorhandenen?

  ja nein k. A.
Nalbach: Abenteuerspielplatz
Nalbach: Saarstraße
Nalbach: Zimmerbach
Piesbach: Festplatz
Piesbach: Dörnerweg
Piesbach: Auf dem Berg
Piesbach: Hildstraße
Körprich: Montada-Platz
Körprich: Gasthaus Spurk
Körprich: Greifelsberg
Bilsdorf: Sportplatz
Bilsdorf: Steinberghalle

* 7. Wünsche und Anregungen:

* 8. Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse an, wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten:

T