1. Daten zum Unternehmen 

 
17% of survey complete.

Question Title

* 1. Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen für die Erfolgsmessung Key Performance Indikatoren im Recruiting und Employer Branding?

Question Title

* 2. Falls Sie Key Performance Indikatoren in Ihrem Unternehmen für Recruiting und Employer Branding nutzen, welche nutzen Sie?

  nutzen wir nutzen wir nicht Nutzung ist geplant
Anzahl Visits auf der Karriereseite
Zeit bis zur Einstellung
Herkunft der Bewerber
Wertbeitrag des Recruitments zum Unternehmenserfolg
Einstellungskosten pro besetzte Stelle
Anzahl der Bewerbungen pro Stelle
Qualität der Bewerber
Anteil der internen Bewerber an allen Bewerbern
Anteil der „no shows“ an allen Einstellungen
Anteil der angenommenen Angebote an allen Angeboten
Zufriedenheit der Fachvorgesetzten
Ranking in Employer Branding Umfragen
Anteil der Internen Mitarbeiter an allen Einstellungen
Erfolg von Social Media Aktivitäten
Anzahl der Bewerbungen insgesamt
Anteil der passiven Bewerber
Zufriedenheit des Managements
Anzahl der Initiativbewerbungen
Zufriedenheit der neu eingestellten Mitarbeiter
Gesamte Recruitingkosten im Verhältnis zur Summe der Gehälter der neu eingestellten Mitarbeiter
Zufriedenheit der Bewerber
Anteil derjenigen, die das Unternehmen innerhalb von 6 Monaten wieder verlassen

Question Title

* 3. Bei der Erfassung von KPI sind Bewerbermanagementsysteme oft die Basis und mitunter auch eine gute Hilfe. Mit welchem Bewerbermanagementsystemen erfassen und bearbeiten Sie Ihre Bewerber/Einstellungen?

  aktuelles Jahr Vorjahr
4success
Accessdatenbanken oder Excel-Blätter
ADP
AIDA
Avature
Beesite (Milch&Zucker)
BeRecruiter
BITE
Carerix
Concludis
connectoor
Connexys
Cornerstone on Demand
Coveto
d.vinci Bewerbermanagement
Dualoo
EasyCruit
Eigenentwicklung
eRecruiter Bewerbermanagement
Greenhouse
Haufe (Umantis)
HCM4All
heroes e-recruiting
hidden professionals
HR4You
Infoniqua
Jobpartners
Keine Software Lösung
Kenexa BrassRing
Landwehr L1
Lever
ManaHR
Meffert Recruiter
MHM
Monster TMS
MyStaff
OnApply
P&I LOGA
Peoplesoft
Perbit
Persis
Personio
persoprofiler (by Compana)
PERSY
Prescreen
Recruitee
Recruiters' Center von Access/KellyOCG
Refline
rexx Enterprise Recruitment 
Saba
Sage
SAP E-Recruiting
SmartRecruiters
Softgarden
Successfactors
Taledo
Talention
Talentlink Lumesse
Talentsoft
Talentstorm
Taleo (Oracle)
Virtual Edge
Workday
workwise

Question Title

* 4. Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie die von Ihnen genutzte Lösung zur Bewerberverwaltung einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen werden?

Gar nicht wahrscheinlich
Äußerst wahrscheinlich

Question Title

* 5. Wie zufrieden sind Sie mit den Funktionen/Erfahrungen des von Ihnen in diesem Jahr benutzten Bewerbermanagementsystems?

  sehr unzufrieden unzufrieden zufrieden sehr zufrieden
Internationalität
Nutzerfreundlichkeit für Bewerber
Management des Bewerbungseingangs
Kommunikation mit Bewerbern/Kandidaten
Veröffentlichung von Anzeigen auf der eigenen Karrierewebsite
Nutzung eines Talentpools im System
Suche von potentiellen Kandidaten in externen Quellen
Datensicherheit
Erfassung der Stellenanforderung
Durchsuchungsmöglichkeit des Bewerberpools
Kundenservice
Preis/Leistungs Verhältnis
Test-/Auswahlverfahren für Bewerber
Kommunikation mit Fachabteilungen
Pflege und Verwaltung von Bewerberdaten
Bereitstellung von Controllingkennzahlen (KPI)
Kollaboration mit anderen Recruitern
Kooperation mit Personaldienstleistern
Speicherung von Anforderungsprofilen
Automatische Erfassung von Bewerberdaten (CV-Parsing)
Nutzerfreundlichkeit für Recruiter
Interviewführung
Veröffentlichung von Anzeigen auf Jobportalen
Suchmöglichkeit in interner(n) CV-Datenbank(en)
Vergleichsmöglichkeit der Kandidaten

Question Title

* 6. Bitte beurteilen Sie die Wichtigkeit dieser Funktionen/Erfahrungen für Sie bei der Nutzung eines Bewerbermanagementsystems.

  sehr wichtig wichtig weniger wichtig unwichtig
Kooperation mit Personaldienstleistern
Automatische Erfassung von Bewerberdaten (CV-Parsing)
Internationalität
Durchsuchungsmöglichkeit des Bewerberpools
Interviewführung
Nutzerfreundlichkeit für Bewerber
Suchmöglichkeit in interner(n) CV-Datenbank(en)
Nutzung eines Talentpools im System
Speicherung von Anforderungsprofilen
Pflege und Verwaltung von Bewerberdaten
Test-/Auswahlverfahren für Bewerber
Management des Bewerbungseingangs
Kommunikation mit Fachabteilungen
Datensicherheit
Kommunikation mit Bewerbern/Kandidaten
Preis/Leistungs Verhältnis
Vergleichsmöglichkeit der Kandidaten
Kollaboration mit anderen Recruitern
Nutzerfreundlichkeit für Recruiter
Kundenservice
Erfassung der Stellenanforderung
Bereitstellung von Controllingkennzahlen (KPI)
Veröffentlichung von Anzeigen auf der eigenen Karrierewebsite
Suche von potentiellen Kandidaten in externen Quellen
Veröffentlichung von Anzeigen auf Jobportalen

Question Title

* 7. Wie hoch ist Ihr Budget für Employer Branding/Arbeitgeber Attraktivitäts- Maßnahmen (z.B. Erarbeitung einer Employer Value Proposition, zentrale Kampagnen und Materialen, Durchführung von Markt- und/oder Wettbewerbsanalysen) in €?

Question Title

* 8. Wie hoch ist Ihr Budget für Personalmarketing Maßnahmen (z.B. Stellenanzeigenerstellung und –posting, Multi-Jobposting, Recruiting Kampagnen, Performance Marketing, Hochschulmarketing) in € ?

Question Title

* 10. In welchem Funktionsbereich sind Sie tätig? Die Frage nach Ihrem Karrierelevel folgt später.

Question Title

* 11. Bitte geben Sie Ihre hauptsächlichen Zielgruppen (max. 3) für Ihre Employer Branding und Recruiting Aktivitäten an.

Question Title

* 12. Wie viele Mitarbeiter sind in Ihrem Unternehmen beschäftigt?

Question Title

* 13. Wie hoch wird die Anzahl der neu einzustellenden Mitarbeiter (Absolventen, Fach- und Führungskräfte ohne Azubis) in Ihrem Unternehmen in diesem Jahr sein (geschätzt)?

Question Title

* 14. Wie wird sich Ihrer Meinung nach die Anzahl der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen ändern?

Question Title

* 15. Da das ICR Recruiting Benchmark ggf. differenziert nach Ländern erscheint, geben Sie hier bitte an, auf welches Land sich Ihre Angaben beziehen.

Question Title

* 16. Wie hoch war die Anzahl der mit Personalmarketing beschäftigten Personen (in Vollzeitäquivalenten, FTE) in Ihrem Unternehmen im letzten Jahr (geschätzt)?

Question Title

* 17. Wie hoch war die Anzahl der mit Employer Branding beschäftigten Personen (in Vollzeitäquivalenten, FTE) in Ihrem Unternehmen im letzten Jahr (geschätzt)?

Question Title

* 18. Wie hoch war die Anzahl der mit Recruiting beschäftigten Personen (in Vollzeitäquivalenten, FTE) in Ihrem Unternehmen im letzten Jahr (geschätzt)?

Question Title

* 19. Wie viele Vakanzen betreut ein Recruiter bei Ihnen gleichzeitig (Workload)?