Ziel der Befragung 
Anliegen der Befragung ist es, die aktuelle Situation in (Weiter-)Bildungseinrichtungen während der Coronapandemie 2020/2021 zu erfragen. Im Fokus stehen dabei Ihre Erfahrungen, die Sie in dieser Zeit gemacht haben. Themen:
  • veränderten Angebotsformen
  • Einsatz digitaler Lernmedien sowie
  • organisationalen Anpassungen in Weiter-(Bildungseinrichtungen)
 
In einem zweiten Block werfen wir einen Blick in die Zukunft und wollen Einstellungen von (Weiter-)Bildungseinrichtungen rund um das Thema Künstliche Intelligenz erfragen.

Die Ergebnisse werden im Herbst 2021 in anonymisierter Form auf der Transferplattform www.colearnet.de veröffentlicht.

Zielgruppe, Erhebung und Auswertung
Die Befragung richtet sich an (Weiter-)Bildungseinrichtungen bundesweit. An der Umfrage können sich sowohl die Geschäftsführung als auch pädagogisches Personal der Einrichtungen beteiligen.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und erfolgt anonym. Die Anforderungen des Datenschutzes werden gewahrt. Die Befragung wird mit survey monkey durchgeführt. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Die Angaben werden in anonymisierter Form verarbeitet und lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Unternehmen zu. Die Befragung hat einen Umfang von ca. 10 min. Es gibt keine richtigen und falschen Antworten, es wird um Ihre Einschätzung aus Sicht der Bildungseinrichtungen gebeten.

Hintergrund
Die Online-Befragung führt der Ausbildungsverbund Teltow e. V. (AVT) und die k.o.s GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms “Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ durch. Die Befragungsergebnisse werden im Projekt „CoLearnET- Kooperatives Lernen mit digitalen Medien in der Energietechnik“ als Grundlage für die zielgruppen-gerechte Entwicklung und Verbreitung digital gestützter Lern- und Beratungsangebote für Unternehmen und Bildungseinrichtungen genutzt. 
 
Ansprechpartner*innen:

Ausbildungsverbund Teltow e. V. | Oderstraße 57, 14513 Teltow
Herr Behrend | Tel. 03328 475164 | Behrend@avt-bildung.de

k.o.s GmbH | Am Sudhaus 2 | 12053 Berlin
Frau Kammerer | Tel. 030 2887 565 10 | l.kammerer@kos-qualitaet.de


Projektbeteiligte

Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. (IBBF), Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw),
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin), CQ Beratung + Bildung GmbH, k.o.s GmbH

Das Projekt „Kooperatives Lernen mit digitalen Medien in der Energietechnik CoLearnET)“ wird im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Question Title

Bild
0 von 27 beantwortet
 

T