Hintergrund

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist Zeit, dass wir für unsere Lokalen Aktionsgruppen (LAGs) eine Zwischenevaluierung durchführen und diese auch Nutzen, um unsere Prozesse zu verbessern und Feedback auch an die vorgelagerten Instanzen weiterzugeben.

Inhaltlich untersuchen wir die Umsetzung des Programmes, der jeweiligen lokalen Entwicklungsstrategie und die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Rollen innerhalb der LAG.

Auf der niederbayerischen Geschäftsführersitzung haben wir nun gemeinsam beschlossen, alle niederbayerischen LAGs mit dem gleichen Evaluierungs-Werkzeug auszustatten, das wir gerne von Seiten der Schnürer & Company GmbH kostenlos zur Verfügung stellen. Die gemeinsam verabschiedete Basis der Evaluierung ist wiederum die vorgeschlagene Musterevaluierung aus "Leitfaden und Methodenbox zur Selbstevaluierung in der Regionalentwicklung" der DVS, die sich deutschlandweit zu einem Standard entwickeln könnte.

Damit können wir gewährleisten, dass die Erhebungsmethoden und quervergleiche auch vergleichbar sind, und können die Ergebnisse noch besser verarbeiten, auch wenn wir hier und da ein paar für Sie ungewohnte Begrifflichkeiten (z.B. Lenkungsausschuss vs. Steuerkreis etc.) verwenden müssen.

Wir bedanken uns schon heute für die rege Teilnahme und dass Sie sich ein paar Minuten für die Bewertung Zeit nehmen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte in gewohnter Weise an ihr LAG Management vor Ort.

Ihr

Sascha W. Schnürer
Geschäftsführer Schnürer & Company GmbH
Dieselstr. 9
84419 Obertaufkirchen

Im Auftrag und als Service für die niederbayerischen LAGs
Begriffserläuterungen:
LAG = Lokale Aktionsgruppe
LES = Lokale Entwicklungsstrategie
Page1 / 3
 
33% of survey complete.

T