1. Wichtigste Themen im Recruitment

 
10% of survey complete.
Unter Recruitment werden alle kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen der Personalbeschaffung verstanden (also z.B. von der Schaltung einer Anzeige bis zum Employer Branding). Viele dieser Themen haben Sie sicherlich in diesem Jahr adressiert. Eine Rangfolge, die Veränderung zu den Vorjahren und die Aufstellung der Unternehmen hierzu sollen in diesem Abschnitt betrachtet werden.

Question Title

* 1. Wie wichtig werden die folgenden Themen im Jahr 2022 in Ihrem Unternehmen sein?

  völlig unwichtig etwas wichtig wichtig sehr wichtig K.A.
Social Media Recruiting
Candidate Experience
Internationalisierung des Recruitments
Active Sourcing
Auswahlverfahren
Hochschulmarketing
Roboter Recruiting ( Nutzung von Algorithmen & Big Data)
Professionalisierung des Recruitments
Reporting/Controlling von Recruitment Aktivitäten
Digitalisierung des Recruitings
Talent Relationship Management
Zentralisierung von Recruitment
Recruiting von Berufserfahrenen
Chatbots im Recruiting
Aufbau eines internen Sourcing Teams
Data Driven Recruiting (Entscheidungen werden datenbasiert getroffen)
Beziehungen zu Fachvorgesetzten/Hiring Managern
Recruiting von Executives
Bewerbermarkt
Diversity
Arbeitgeberimage/Employer Branding
Personalaufbau
Outsourcing von Recruiting Prozessen
Einführung von Shared Service Center im Recruiting
Recruiterprofil (Recruiter 2.0)
Recruiting von Absolventen
Demographischer Wandel
Personalabbau
Bewerbermanagementsysteme
Mitarbeiterempfehlungsprogramme
Mobile Recruiting

Question Title

* 2. Wie hat sich die Bedeutung der folgenden Themen in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr in Ihrem Unternehmen verändert?

  gesunken gleich geblieben gestiegen K.A.
Auswahlverfahren
Personalabbau
Chatbots im Recruiting
Candidate Experience
Diversity
Zentralisierung von Recruitment
Beziehungen zu Fachvorgesetzten/Hiring Managern
Reporting/Controlling von Recruitment Aktivitäten
Data Driven Recruiting (Entscheidungen werden datenbasiert getroffen)
Social Media Recruiting
Einführung von Shared Service Center im Recruiting
Recruiting von Absolventen
Demographischer Wandel
Aufbau eines internen Sourcing Teams
Bewerbermarkt
Hochschulmarketing
Recruiting von Executives
Personalaufbau
Recruiting von Berufserfahrenen
Mitarbeiterempfehlungsprogramme
Recruiterprofil (Recruiter 2.0)
Arbeitgeberimage/Employer Branding
Bewerbermanagementsysteme
Internationalisierung des Recruitments
Mobile Recruiting
Digitalisierung des Recruitings
Active Sourcing
Robot Recruiting (Nutzung von Big Data & Algorithmen)
Professionalisierung des Recruitments
Talent Relationship Management
Outsourcing von Recruiting Prozessen

Question Title

* 3. Wie ist Ihr Unternehmen in diesem Jahr bei diesen Themen aufgestellt?

  sehr schlecht schlecht mittelmäßig gut sehr gut K.A.
Internationalisierung des Recruitments
Mobile Recruiting
Data Driven Recruiting (Entscheidungen werden datenbasiert getroffen)
Chatbots im Recruiting
Recruiting von Berufserfahrenen
Digitalisierung des Recruitings
Diversity
Reporting/Controlling von Recruitment Aktivitäten
Personalabbau
Arbeitgeberimage/Employer Branding
Demographischer Wandel
Hochschulmarketing
Outsourcing von Recruiting Prozessen
Bewerbermanagementsysteme
Bewerbermarkt
Professionalisierung des Recruitments
Recruiterprofil (Recruiter 2.0)
Talent Relationship Management
Recruiting von Absolventen
Social Media Recruiting
Zentralisierung von Recruitment
Active Sourcing
Candidate Experience
Personalaufbau
Mitarbeiterempfehlungsprogramme
Beziehungen zu Fachvorgesetzten/Hiring Managern
Einführung von Shared Service Center im Recruiting
Aufbau eines internen Sourcing Teams
Recruiting von Executives
Roboter Recruiting ( Nutzung von Algorithmen & Big Data)
Auswahlverfahren

Question Title

* 4. Der Zugang zu Bewerbern. Bitte wählen Sie die passende Ergänzung in Bezug auf Ihr Unternehmen für folgenden Satz:

In unserem Unternehmen...

Question Title

* 5. Einsatz von digitaler Technologie in Ihrem Recruiting. Technologie kann das Recruiting erleichtern und die Ergebnisse verbessern. Bitte geben Sie hier an, inwiefern das Recruiting in Ihrem Unternehmen technologisch unterstützt wird.

  Nutzen wir Nutzen wir nicht Nutzung geplant
Multi-Job-Posting Lösungen (Vakanz einmal erfassen und an 50-250 Jobportale posten)
Chatbots
Bewerbermanagementsystem/ATS (Software zur Bewerberverwaltung)
Mobile Recruiting Lösungen
KI (in verschiedenen Tools)
Software zur Suche von Bewerbern (z.B. in Sozialen Netzwerken, Xing Talent Manager, LI Recruiter))
Employer Branding Services
Social Media Management Lösungen
Video Interview Lösungen (z.B. Cammio, Viasto, nicht Skype)
Onboarding Software
Software zur Auswahl/Beurteilung von Bewerbern
Talentsuchmaschinen (in 50-300 Communities, z.B.: Talentwunder, Openweb, Talentbin, Search)
Candidate Relationship Management Software
Mitarbeiterempfehlungsplattformen (z.B. Firstbird, Empfehlungsmanager von XING, Talentry)

Question Title

* 6. Mit welchem Bewerbermanagementsystemen erfassen und bearbeiten Sie Ihre Bewerber/Einstellungen?

  aktuelles Jahr Vorjahr
4success
Accessdatenbanken oder Excel-Blätter
ADP
AIDA
Avature
Beesite (Milch&Zucker)
BeRecruiter
BITE
Carerix
Concludis
connectoor
Connexys
Cornerstone on Demand
Coveto
d.vinci Bewerbermanagement
Dualoo
EasyCruit
Eigenentwicklung
eRecruiter Bewerbermanagement
Greenhouse
Haufe (Umantis)
HCM4All
heroes e-recruiting
hidden professionals
HR4You
Infoniqua
Jobpartners
Keine Software Lösung
Kenexa BrassRing
Landwehr L1
Lever
ManaHR
Meffert Recruiter
MHM
Monster TMS
MyStaff
OnApply
P&I LOGA
Peoplesoft
Perbit