1. Smart Recruiting Basics

 
12% of survey complete.
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie smart ist Ihr Recruiting wirklich? Wie können wir unser aktuelles Recruiting optimieren, so daß es je nach Ziel, besser, schneller, günstiger, effektiver oder effizienter ist? Wo soll man konkret ansetzen, wie das große Ganze beeinflussen?
 
Auf diese Fragen wollen wir auf der ICR Smart Recruiting Summer Academy Online vom 23.-26. August 2021 Antworten finden.

Zur Vorbereitung und Unterstützung der Konferenz benötigen wir Ihre Hilfe. Den o.a. Fragen soll mit diesem Smart Recruiting Check mit Ihrer Unterstützung nachgegangen werden.
 
 
Welchen Fragen wollen wir z.B. im Detail nachgehen?
 
 
Wie schätzen Sie Ihr Recruiting im Vergleich zu anderen AG ein?
Wie sehen Sie die Leistung Ihres Recruitings in 12 konkreten Recruitingprozessschritten?
Wie ist Ihr Recruiting organisiert, finanziert und wer rekrutiert eigentlicht wirklich?
Wie digital ist Ihr Recruiting überhaupt schon?
Wie hat sich Ihre Bewerbermanagement-Software in der Corona-Krise geschlagen und würden Sie sie weiterempfehlen?
Welche Entwicklungen im Tech Recruiting kennen Sie noch nicht?
Sind Sie für die Zukunft im Recruiting optimal aufgestellt, organisiert und finanziert?
Messen Sie Ihre Recruitingerfolge benchmarkfähig?
Was machen die besten Unternehmen anders?

Machen Sie mit!
Die Beantwortung der wichtigsten Fragen dauert nur ca. 15. Minuten. Gerne dürfen Sie auch noch weitere Antworten auf relevante Fragen zu ergänzenden Recruiting Themen geben.

Sie kreuzen nur an oder auswählen aus und bekommen die Antwort auf die Frage, was smartes Recruiting ausmacht.
 
Müssen Sie lange auf die Ergebnisse warten? Nein, viele der gesammelten Ergebnisse werden in nicht ganz einem Monat auf der Smart Recruiting Summer Academy vorgestellt.


Vielen Dank im Voraus


Wolfgang Brickwedde

Institute for Competitive Recruiting
www.competitiverecruiting.de


PS: Bei Fragen mit einem * ist eine Antwort für die Auswertbarkeit erforderlich, die anderen Angaben sind frei.

Question Title

* 1. Wenn Sie alle Faktoren berücksichtigen, wie würden Sie die Leistungen des Recruitments in Ihrem Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen einschätzen?

Question Title

* 2. Zur detailierteren Betrachtung der Leistungen des Recruitments in Ihrem Unternehmen, bewerten Sie bitte die Leistungen bzw. den Status des Recruitments in Ihrem Unternehmen in Bezug auf nachstehenden Aussagen.

  sehr schlecht schlecht mittelmäßig gut sehr gut k.A.
Wir haben eine klare und starke Employer Brand, die als "Magnet für Talente" fungiert, die Bewerbern hilft, zu verstehen, was das Unternehmen ausmacht und sie für das Unternehmen begeistert.
Unsere Stellenbeschreibungen sind so präzise und gleichzeitig interessant, daß Bewerber selbstständig eine Selektionsentscheidung treffen können.
Wir unterhalten ein stabiles Mitarbeiterempfehlungsprogramm, das neben der Quantität die Qualität der empfohlenen Bewerber sicherstellt.
Wir sourcen die besten Kandidaten. Unser Recruitingteam hat exzellente Kenntnisse über alle relevanten Quellen für Top Talente.
Wir verstehen das Geschäft unserer internen Kunden bis ins Detail und unterstützen diese mit den notwendigen Werkzeugen für effektive Interviews, Bewerberauswahl und -überzeugung.
Unser Interviewprozess ist strukturiert und beruht auf verhaltensbasierten Fragen um uns ein umfängliches Bild der Fähigkeiten zu ermöglichen, während er gleichzeitig Aufwand und Zeit für die Kandidaten respektiert.
Wir selektieren effektiv, um die Menge an Kandidaten zu verringern. Dies erlaubt uns die Konzentration auf die besten Kandidaten.
Unser Recruitment verfolgt und optimiert die Bewerberherkunft bei Hochschulabsolventen, damit wir die geeignetsten Zielhochschulen nutzen.
Wir haben einen umfangreichen Prozeß nach der Vertragsunterzeichnung durch den Bewerber, der sicherstellt, daß die ausgewählten Kandidaten bei unserem Unternehmen auch tatsächlich anfangen zu arbeiten.
Wir haben ein elektronisches Bewerbermanagementsystem, das unsere Bedürfnisse und die der Bewerber erfüllt.
Wir unterhalten ein Controllingsystem für Recruitment, dessen KPI über Effizienzmessungen hinaus die Qualität und Produktivität messen und Verbesserungsfelder aufzeigen.
Wir nutzen einen rigorosen und konsistenten Standard um unser Personalberatungsportfolio zu optimieren und die am besten geeignetsten Partner zu identifizieren.
Die Erfahrungen, die Bewerber mit unserem Personalbeschaffungprozess, den Akteuren, und unserem Unternehmen selbst als Arbeitgeber machen, sind so, daß sie auch anderen von den positiven Erfahrungen berichten.

Question Title

* 3. Zur detailierteren Betrachtung der Leistungen des Recruitments in Ihrem Unternehmen, bewerten Sie bitte die Wichtigkeit der nachstehenden Aussagen für Ihr Recruitment.

  sehr unwichtig unwichtig weder wichtig noch unwichtig wichtig sehr wichtig k.A.
Wir haben eine klare und starke Employer Brand, die als "Magnet für Talente" fungiert, die Bewerbern hilft, zu verstehen, was das Unternehmen ausmacht und sie für das Unternehmen begeistert.
Unsere Stellenbeschreibungen sind so präzise und gleichzeitig interessant, daß Bewerber selbstständig eine Selektionsentscheidung treffen können.
Wir unterhalten ein stabiles Mitarbeiterempfehlungsprogramm, das neben der Quantität die Qualität der empfohlenen Bewerber sicherstellt.
Wir sourcen die besten Kandidaten. Unser Recruitingteam hat exzellente Kenntnisse über alle relevanten Quellen für Top Talente.
Wir verstehen das Geschäft unserer internen Kunden bis ins Detail und unterstützen diese mit den notwendigen Werkzeugen für effektive Interviews, Bewerberauswahl und -überzeugung.
Unser Interviewprozess ist strukturiert und beruht auf verhaltensbasierten Fragen um uns ein umfängliches Bild der Fähigkeiten zu ermöglichen, während er gleichzeitig Aufwand und Zeit für die Kandidaten respektiert.
Wir selektieren effektiv, um die Menge an Kandidaten zu verringern. Dies erlaubt uns die Konzentration auf die besten Kandidaten.
Unser Recruitment verfolgt und optimiert die Bewerberherkunft bei Hochschulabsolventen, damit wir die geeignetsten Zielhochschulen nutzen.
Wir haben einen umfangreichen Prozeß nach der Vertragsunterzeichnung durch den Bewerber, der sicherstellt, daß die ausgewählten Kandidaten bei unserem Unternehmen auch tatsächlich anfangen zu arbeiten.
Wir haben ein elektronisches Bewerbermanagementsystem, das unsere Bedürfnisse und die der Bewerber erfüllt.
Wir unterhalten ein Controllingsystem für Recruitment, dessen KPI über Effizienzmessungen hinaus die Qualität und Produktivität messen und Verbesserungsfelder aufzeigen.
Wir nutzen einen rigorosen und konsistenten Standard um unser Personalberatungsportfolio zu optimieren und die am besten geeignetsten Partner zu identifizieren.
Die Erfahrungen, die Bewerber mit unserem Personalbeschaffungprozess, den Akteuren, und unserem Unternehmen selbst als Arbeitgeber machen, sind so, daß sie auch anderen von den positiven Erfahrungen berichten.

Question Title

* 4. Wie wichtig werden die folgenden Themen im Jahr 2021 in Ihrem Unternehmen sein?

  völlig unwichtig etwas wichtig wichtig sehr wichtig K.A.
Beziehungen zu Fachvorgesetzten/Hiring Managern
Einführung von Shared Service Center im Recruiting
Professionalisierung des Recruitments
Data Driven Recruiting (Entscheidungen werden datenbasiert getroffen)
Recruiting von Absolventen
Roboter Recruiting ( Nutzung von Algorithmen & Big Data)
Bewerbermanagementsysteme
Aufbau eines internen Sourcing Teams
Personalaufbau
Zentralisierung von Recruitment
Outsourcing von Recruiting Prozessen
Demographischer Wandel
Recruiting von Executives
Active Sourcing
Diversity
Recruiterprofil (Recruiter 2.0)
Auswahlverfahren
Arbeitgeberimage/Employer Branding
Internationalisierung des Recruitments
Mobile Recruiting
Talent Relationship Management
Hochschulmarketing
Chatbots im Recruiting
Reporting/Controlling von Recruitment Aktivitäten
Personalabbau
Recruiting von Berufserfahrenen
Digitalisierung des Recruitings
Mitarbeiterempfehlungsprogramme
Social Media Recruiting
Candidate Experience

Question Title

* 5. Wie ist Ihr Unternehmen in diesem Jahr bei diesen Themen aufgestellt?

  sehr schlecht schlecht mittelmäßig gut sehr gut K.A.
Diversity
Bewerbermanagementsysteme
Demographischer Wandel
Zentralisierung von Recruitment
Professionalisierung des Recruitments
Arbeitgeberimage/Employer Branding
Personalaufbau
Outsourcing von Recruiting Prozessen
Einführung von Shared Service Center im Recruiting
Social Media Recruiting
Mitarbeiterempfehlungsprogramme
Recruiterprofil (Recruiter 2.0)
Hochschulmarketing
Recruiting von Absolventen
Active Sourcing
Digitalisierung des Recruitings
Recruiting von Berufserfahrenen
Internationalisierung des Recruitments
Reporting/Controlling von Recruitment Aktivitäten
Beziehungen zu Fachvorgesetzten/Hiring Managern
Mobile Recruiting
Recruiting von Executives
Personalabbau
Auswahlverfahren
Talent Relationship Management
Candidate Experience
Data Driven Recruiting (Entscheidungen werden datenbasiert getroffen)
Roboter Recruiting ( Nutzung von Algorithmen & Big Data)
Aufbau eines internen Sourcing Teams
Chatbots im Recruiting

Question Title

* 6. Wenn Sie alle Faktoren berücksichtigen, wie würden Sie den Stand der Digitalisierung des Recruitments in Ihrem Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen einschätzen?

Question Title

* 7. Einsatz von digitaler Technologie in Ihrem Recruiting. Technologie kann das Recruiting erleichtern und die Ergebnisse verbessern. Bitte geben Sie hier an, inwiefern das Recruiting in Ihrem Unternehmen technologisch unterstützt wird.

  Nutzen wir Nutzen wir nicht Nutzung geplant
Bewerbermanagementsystem/ATS (Software zur Bewerberverwaltung)
Video Interview Lösungen (z.B. Cammio, Viasto, nicht Skype)
Software zur Auswahl/Beurteilung von Bewerbern
Software zur Suche von Bewerbern (z.B. in Sozialen Netzwerken, Xing Talent Manager, LI Recruiter))
Employer Branding Services
Candidate Relationship Management Software
Social Media Management Lösungen
Talentsuchmaschinen (in 50-300 Communities, z.B.: Talentwunder, Openweb, Talentbin, Search)
Mobile Recruiting Lösungen
Mitarbeiterempfehlungsplattformen (z.B. Firstbird, Empfehlungsmanager von XING, Talentry)
Multi-Job-Posting Lösungen (Vakanz einmal erfassen und an 50-250 Jobportale posten)
Onboarding Software

Question Title

* 8. Mit welchem Bewerbermanagementsystemen erfassen und bearbeiten Sie Ihre Bewerber/Einstellungen?

  aktuelles Jahr Vorjahr
4success
Accessdatenbanken oder Excel-Blätter
ADP
AIDA
Avature
Beesite (Milch&Zucker)
BeRecruiter
BITE
Carerix