Vorbereitende Umfrage für das Live-Webinar am 19.1.2018 mit Dr. Gesine Palmer

Durch #Metoo ist das Thema gerade brandaktuell und wir möchten den Raum und die Plattform dafür bieten, die Diskussion mit Männern und Frauen gemeinsam zu führen: Wir bitten Sie heute um Unterstützung für die Vorbereitung unseres Webinars zum Thema „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“ mit Dr. Gesine Palmer.

Da es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schwierig sein könnte, „live“ im Chat ihre unter Umständen sehr persönlichen Fragen zu stellen, haben wir eine vollständig anonyme Umfrage vorbereitet. Frau Dr. Palmer möchte bei der inhaltlichen Gestaltung des Webinars auf die meist gestellten Fragen und die drängendsten Themen eingehen.

Ob Sie am Webinar teilnehmen möchten oder nicht, ist für Ihren Beitrag zu dieser Umfrage nicht relevant – das können Sie später entscheiden. Der Termin wird der 19. Januar, Freitag um 12 Uhr sein. Alle Infos und Anmeldung unter www.women-speaker-foundation.de/webinare.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Regina Mehler

Mit Sternchen gekennzeichnete Fragen müssen beantwortet werden.
Haben Sie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz schon einmal erlebt?

Question Title

* 1. Haben Sie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz schon einmal erlebt?

War der/die Belästigte männlich oder weiblich?

Question Title

* 2. War der/die Belästigte männlich oder weiblich?

Geschah der Übergriff von einem Mann oder einer Frau?

Question Title

* 3. Geschah der Übergriff von einem Mann oder einer Frau?

In welchem (Hierarchie-)Verhältnis standen Täter und Opfer zueinander?

Question Title

* 4. In welchem (Hierarchie-)Verhältnis standen Täter und Opfer zueinander?

Welche Frage haben Sie an die Expertin ?

Question Title

* 5. Welche Frage haben Sie an die Expertin ?

Haben Sie schon einmal eine Situation erlebt, zu der Sie eine Einschätzung der Expertin hören möchten?

Question Title

* 6. Haben Sie schon einmal eine Situation erlebt, zu der Sie eine Einschätzung der Expertin hören möchten?

Diese Umfrage ist vollkommen anonym. Ihre Antworten können nicht zurückverfolgt werden.
Wir werden versuchen, Ihre Fragen und Erlebnisse im Webinar einzubauen und darauf einzugehen. Ob das zeitlich in diesem begrenzten Rahmen möglich sein wird, können wir aber nicht garantieren. Die Expertin kann (und darf) keine juristische Beratung leisten.

Mehr Informationen zum Webinar selbst, finden Sie in Kürze unter www.women-speaker-foundation.de/webinare
WOMEN SPEAKER FOUNDATION
Schwanthaler Str. 100, 80336 München

Tel. 089-44 700 91   www.women-speaker-foundation.de/webinare   info@women-speaker-foundation.de

T