Sehr geehrte Damen und Herren

liebe Podologinnen und Podologen,

an COVID-19 und SARS-CoV-2 ist gerade kein Vorbeikommen. Auch Sie sind in Ihren Praxen davon betroffen.

Wir haben uns deswegen einige Fragen überlegt, und würden uns freuen, wenn Sie etwas Zeit für die Beantwortung übrig haben. Wir erhoffen uns durch Ihre Antworten ein kleines Meinungsbild und damit die Möglichkeit, Sie zu unterstützen. (Die Umfrage dauert weniger als 2 Minuten)

T