Bedürfnisse von Familien mit einem Kind/Jugendlichen
mit erworbener Hirnverletzung

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit nehmen, unsere Umfrage auszufüllen.

Der Elternverein Hilfe für hirnverletzte Kinder hat zum Ziel, Familien mit einem hirnverletzten Kind oder Jugendlichen zu unterstützen. Bisher richtet sich unser Angebot eher an Kinder, die von Geburt an mit eine Hirnverletzung leben. Doch:
Was brauchen Familien, deren Kinder erst später durch Unfall oder Krankheit eine Hirnverletzung erwerben?

Als betroffene Eltern wissen Sie das am besten. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Aber auch als Fachperson können Sie uns wertvolle Hinweise geben. Auf dieser Grundlage prüfen wir, welche Unterstützungsangebote wir entwickeln können.

Sie benötigen etwa 10 Minuten, um die folgenden Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist bis am 30. September 2020 offen.

Die hier erhobenen Daten werden vertraulich behandelt, ausschliesslich für die Projektentwicklung verwendet und nicht an Drittpersonen weitergegeben.

Danke für Ihre Teilnahme!

T