Diese Umfrage wurde von Generation Climate Europe erstellt. Generation Climate Europe vereint einige der größten Jugendorganisationen in Europa, um gemeinsam bei den europäischen Institutionen für mehr Klimaschutz zu kämpfen. Wir fordern einen umfassenden, schnellen und gerechten Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft. Aus diesem Grund sammeln wir derzeit Ideen, Einschätzungen und Vorschläge von jungen Menschen und anderen Expert*innen, wie wir die Klimakrise wirksam bekämpfen und gleichzeitig Klimagerechtigkeit erreichen können, sowohl in Europa als auch weltweit. Aus diesem Grund sind wir an deinen Ideen, Vorschlägen und Meinungen interessiert, wie wir dieses Ziel erreichen können und haben diese Umfrage erstellt.

Auf der Grundlage aller Beiträge, die wir von dir und anderen jungen Menschen und Expert*innen erhalten, werden wir ein Manifest mit Forderungen und Empfehlungen für einen gerechten Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft erarbeiten. In diesem Sommer wird in Brüssel ein vom Europäischen Parlament geförderter EU-Klima-Jugendgipfel stattfinden. Bei diesem Gipfel werden sich Jugendliche mit hochrangigen Politikern darüber austauschen, wie die Forderungen und Empfehlungen des Manifests umgesetzt werden können.


Mehr Informationen findest du auf: https://gceurope.org/


Falls du weitere Ideen, Kommentare, Fragen oder Vorschläge hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren: fimcapeurope@gmail.com


Neben deinen Antworten sammeln wir auch einige persönliche Informationen von dir, um sicherzustellen, dass wir die Vielfalt aller Beteiligten bei der Analyse der Antworten berücksichtigen können, und, um dich bei Bedarf für Follow-ups kontaktieren zu können und um Informationen über Ergebnisse, Follow-ups und den Klima-Jugendgipfel mit dir zu teilen. Zur Erfassung und Speicherung der Daten nutzen wir den Dienst SurveyMonkey (https://de.surveymonkey.com/curiosity/surveymonkey-committed-to-gdpr-compliance/). Alle Daten werden nur von Generation Climate Europe bzw. deren Mitgliedern, Freiwilligen und Projektpartnern für die genannten Zwecke verwendet. Mit dem Ausfüllen dieses Formulars erklärst du dich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Solltest du Fragen haben oder deine Meinung ändern, so wende dich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: fimcapeurope@gmail.com
0 of 10 answered
 

T