www.brauchwiki.de

Am 6. Januar, teils auch schon an den Tagen zuvor, ziehen in katholischen Pfarrgemeinden als Heilige Drei Könige verkleidete Kinder von Haus zu Haus, um die Weihnachtsbotschaft zu verkünden und für wohltätige Zwecke zu sammeln. Sie tragen einen Stern mit sich, sagen einen Spruch auf oder singen ein Lied und schreiben mit geweihter Kreide ein Segenszeichen an die Haus- oder Wohnungstüren. Kennen auch Sie diesen sogenannten Sternsinger-Brauch? Gerne würden wir von Ihnen mehr darüber erfahren. Bitte beantworten Sie uns daher ein paar kurze Fragen:

Question Title

Bild

Question Title

* 1. Welche Kindergruppen sind bei Ihnen als Sternsinger unterwegs (z.B. Ministranten, katholischer Jugendverband, Pfadfinder)?

Question Title

* 2. Welche Gaben erhalten die Sternsinger von Ihnen? 

Question Title

* 3. Wird bei den Gaben explizit unterschieden, welche für das Kindermissionswerk und welche für die Sternsinger selbst bestimmt sind?

Question Title

* 4. Sagen die Sternsinger bei Ihnen einen Spruch auf oder singen sie ein Lied?  Sollte Ihnen übrigens ein Sternsinger-Spruch bekannt sein, würden wir uns freuen, wenn Sie ihn uns mitteilen!

Question Title

* 5. Kennen Sie noch andere Bräuche, die bei Ihnen am Dreikönigstag ausgeübt werden/wurden? Wenn, ja welche?

Question Title

* 6. Kennen Sie noch andere Brauchtermine in den Monaten Dezember und Januar, an denen Kinder von Haus zu Haus ziehen/zogen und um kleine Gaben bitten/baten? Wenn ja, welche?

Question Title

* 7. Was halten Sie vom Brauch des Sternsingens: Bitte vergeben Sie eine Anzahl von Sternen zwischen 1 (gefällt mir überhaupt nicht) und 6 (gefällt mir sehr gut).

Question Title

* 8. Wie alt sind Sie?

Question Title

* 9. Aus welchem Landkreis kommen Sie? 

T