Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,


Vielen Dank, dass Sie diese Seite aufgerufen haben. Ihre Meinung ist uns wichtig.

Immer mehr Menschen mit Demenz nutzen das Internet. Wenn sie Informationen über das Krankheitsbild und über Hilfen suchen, wollen sie direkt angesprochen werden und wissen, dass es um sie selbst geht. Außerdem sollen die Informationen übersichtlich und verständlich sein.

Unsere Internetseite entsteht in Zusammenarbeit mit Studenten der TU Dresden (Angewandte Linguistik und Angewandte Informatik) und der Universität Wien (Kommunikationswissenschaft) sowie mit Menschen mit Demenz.

Die Befragung ist anonym. Die Auswertung dient dazu, unsere Seite besser zu machen. Mit der Beantwortung dieser kurzen Umfrage können Sie dazu beitragen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Eva Helms und Andrea Mönkhoff
Familienzentrum Radebeul

T