Question Title

* 1. Bar

  Stimme voll zu Stimme teilweise zu Unentschieden Stimme teilweise nicht zu Stimme nicht zu
Ich würde in der Bar gerne mehr spielen.
Ich fühle mich durch Leute, die in der Bar spielen, gestört.
Ich fände es gut, wenn ich einen Sub in der Bar präsentieren/vorführen/parken kann (Käfig, prominente Fesselmöglichkeit,...)
Ich fände es störend, wenn jemand seine*n Sub in der Bar präsentiert/vorführt/parkt.
In der Bar sollte es mehr Sitzmöglichkeiten geben, als bisher.

Question Title

* 2. Deine Vorlieben für Fesselmöglichkeiten
Folgendes sollte es mehr/weniger als im alten Quälgeist geben:

  Viel mehr Mehr Gleich viel Weniger Viel weniger
Ringe und Ösen an den Wänden um eine*n Sub zu fesseln. (nicht zum Hängen)
Fesselbetten (Weiche Liegefläche, Ösen/Haken an der Seite)
Fesselbretter (Klampen um die*den Sub in Spread-Eagle-Position zu fesseln, bislang unter dem blauen Fesselbett und im Keller hinten)
Sprossenwände
Fesselrahmen (Sub stehend oder hängend, Ösen oben, unten und an der Seite, von vorne und hinten bespielbar)
Bondagestühle (Sub sitzend, Lederriemen zum fixieren der*s Sub)
Hardpoints für Suspensions (feste, sichere Haken oder Ringe in Balken und Decken)
Manuelle Seilwinden und Kettenzüge um etwas langsam hochzuziehen (Sub, Käfig,...)
Elektrische Seilwinden

Question Title

* 3. Rauchen

  Ja Eher ja Unentschieden Eher nein Nein
Ich finde es gut, wenn in der Bar nicht mehr geraucht werden darf.
Ich finde es gut, wenn es einen gemütlichen Raum (nicht die Bar oder Spielbereiche) gibt, in dem nicht geraucht werden darf.
Ich finde es gut, wenn es einen gemütlichen Raum (nicht die Bar oder Spielbereiche) gibt, in dem geraucht werden darf.
Ich finde es gut, wenn es einen Spielbereich gibt, in dem geraucht werden darf.

Question Title

* 4. Ich bin...

Question Title

* 5. Folgende Spielmöbel/Einrichtungen benutze ich ... bzw. würde ich ... benutzen

  Immer Regelmäßig Manchmal Selten Nie
Käfige
Slings
Fesselbetten
Schaukel
Fesselbretter
Steckdosen in Reichweite der Spielgeräte
Boxsack
Bondagestuhl
Schräges Netz/"Klettergerüst" (bislang im Keller)
Drehbares Andreaskreuz ("Glücksrad")
Tramplingbereich
Streckbank
Andreaskreuze
Pranger
Hängemöglichkeiten
Spinnennetz
Herrenthron
Ösen/Befestigungen am Boden
Spanking-Möbel
(Fick-)Böcke
Zellen
Bällebad
Spiegel
Sportmatten
Spanisches Pferd
Gynstuhl
Marterpfahl (kleine Säule auf Rollen, meist im Keller bislang)
"Litfaßsäule" (große drehbare Säule, im großen Saal)
Hängekäfig
Tramplingbereich

Question Title

* 6. Platz und Privatsphäre

  Immer Regelmäßig Manchmal Selten Nie
Ich brauche beim Spielen viel Platz zum Peitschen/Floggern/großzügige Bondagefiguren...
Ich spiele gerne in engen, verschachtelten Räumen.
Ich mag es, erahnen zu können, was in anderen Bereichen passiert, ohne gleich alles einsehen zu können.
Ich mag es, beim Spielen beobachtet zu werden.
Es ist mir egal, ob ich beim Spielen beobachtet werde oder nicht, solange das Publikum nicht zu nahe kommt.
Ich mag es, ohne Publikum zu spielen.
Ich mag es gerne, andere beim Spielen zu beobachten.
Ich brauche zum Spielen einen hohen Raum (z.B. für Fireplay)

Question Title

* 7. Nassbereich: Folgende Möglichkeiten machen den neuen Quälgeist...

  Attraktiver Etwas attraktiver Keine Veränderung der Attraktivität Weniger attraktiv Unattraktiver
Weitere Dusche(n)
Nicht einsehbare Analspülmöglichkeiten
Getrennte Toiletten nach Geschlecht
Ein Bereich für Natursektspiele (Abfluss, abspritzbar)
Ein Becken oder Badewanne (für Schleim, Wasser,...)
Haken/Ösen zum Fesseln der*s Sub
Wasserschlauch zum Abspritzen der*s Sub
Liegemöglichkeit (z.B. für Waterboarding)

Question Title

* 8. Folgende Themenraum fände ich ...

  Super und ich würde ihn regelmäßig nutzen Interessant und würde ihn gelegentlich nutzen Schön, für jeden der Spaß daran hat, aber ich brauche ihn nicht Etwas, was ich tolerieren würde, aber was ich nicht brauche Eine Verschwendung von Zeit, Platz und Geld
Stall für Ponyplay
Stall für Pigplay
Kinderzimmer für Ageplay (Hochstuhl, Krippe, Laufstall,...)
Sportstudio (Hantelbank, Laufband,...)
Klinik (Gynstuhl, Kacheln, desinfizierbar,...)
Darkroom (dunkel, Gloryhole)
Dog/Puppyplay Raum (Hundekorb, Agility Parkour, Hundenäpfe,...)
Zellentrakt nach Vorbild amerikanischer Gefängnisse
 Schulzimmer (Tafel, Schulbänke)
Boxring
Shibari-Dojo (Matten am Boden, Hängepunkte, keine Möbel, helle Beleuchtung)
Gummizelle/Isolationszelle

Question Title

* 9. Folgende Spielgeräte sollte es ... geben

  viel mehr mehr gleich viel weniger viel weniger
Käfige
Slings
Fesselbetten
Schaukel
Fesselbretter
Steckdosen in Reichweite der Spielgeräte
Boxsack
Bondagestuhl
Schräges Netz/"Klettergerüst" (bislang im Keller)
Drehbares Andreaskreuz ("Glücksrad")
Tramplingbereich
Streckbank
Andreaskreuze
Pranger
Hängemöglichkeiten
Spinnennetz
Herrenthron
Ösen/Befestigungen am Boden
Spanking-Möbel
Zellen
(Fick-)Böcke
Bällebad
Spiegel
Sportmatten
Spanisches Pferd
Gynstuhl
Marterpfahl (kleine Sprossensäule auf Rollen, bisher im Keller)
Litfasssäule (grosse Sprossensäule, bislang im großen Saal)
Hängekäfig

Question Title

* 10. Ambiente und Licht

  Stimme voll zu Stimme eher zu Unentschieden Stimme eher nicht zu Stimme nicht zu
Ich mag es beim Spielen gerne düster.
Ich mag es beim Spielen gerne hell.
Kerzen tragen zu einer angenehmen Atmosphäre bei.
Bunte Beleuchtung machet die Spielbereiche angenehmer.
Die Holzoptik soll erhalten bleiben.
Die Backstein/Altbauoptik soll erhalten bleiben.
Es soll mehr Metall sichtbar sein.
Die Räume sollten mehr einem mittelalterlichen Verließ ähneln.
Es sollten mehr Bilder aufgehängt werden.
Es sollte auch tanzbare Musik gespielt werden.
Es sollte eine Möglichkeit geben, dass ein DJ oder eine Band die Parties begleitet.

Question Title

* 11. Fotografieren/Filmen

  Ja Nein
Fotografieren/Filmen soll in allen Bereichen verboten sein.
Es sollte einen (Spiel-)Bereich geben, in dem offiziell fotografiert werden darf, ohne die Gefahr, andere zu stören.
Es sollte Veranstaltungen geben, bei denen ein einzelner Fotograf fotografieren darf, der darauf achtet, dass nur Personen abgebildet werden, die es explizit wünschen, während andere nicht gestört werden.
Es sollte Veranstaltungen geben, bei denen jede*r fotografieren darf.
Fotografieren sollte generell erlaubt werden.

Question Title

* 12. Folgendes sollte es mehr/weniger als in den alten Spielräumen geben:

  Mehr Gleich viel Weniger
Notfallwerkzeug
Hygienestationen (Kondome, Latex-Handschuhe, Desinfektionsmittel,...)
Feste Gleitgelspender
Feste Spender für Handdesinfektionsmittel
Küchenpapierrollen

Question Title

* 13. Deine Vorlieben beim Spielen (Falls du Switch bist, wähle die Antwort, bei der du mehr zustimmst)

  Ja Eher ja Ist mir egal Eher nein Nein
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub beim Spielen liegt/ als Sub im Liegen bespielt zu werden.
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub beim Spielen steht / als Sub im Stehen bespielt zu werden.
Ich mag es gerne, wenn die*der Sub beim Spielen sitzt / als Sub im Sitzen bespielt zu werden.
Ich mag es gerne wenn die*der Sub beim Spielen aufzuhängen / als Sub aufgehängt zu werden.
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub beim Spielen festgebunden ist / mag es gerne festgebunden zu werden.
Ich mag es gerne, wenn der es *die Sub beim Spielen bequem hat / mag es als Sub bequem.
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub beim Spielen eine unbequeme Position einnehmen muss / mag es als Sub gerne eine unbequeme Position einnehmen zu müssen.
Ich mag es gerne wenn der*die Sub mit Seilen gefesselt ist / als Sub mit Seilen gefesselt zu werden.
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub mit Lederfesseln gefesselt ist / als Sub mit Lederfesselt gefesselt zu werden.
Ich mag es gerne, wenn der*die Sub mit Metallfesseln gefesselt ist / als Sub mit Metallfesselt gefesselt zu sein. (Handschellen, Ketten, ...)

Question Title

* 14. Gemütliches, Bequemes und Praktisches

  Stimme voll zu Stimme eher zu Unentschieden Stimme eher weniger zu Stimme nicht zu
Es sollte gemütliche Sitzgelegenheiten auch in den Spielbereichen geben.
Es sollte mehr "Kuschelecken" geben. (Boden mit Matten, nicht/wenig einsehbar).
Es sollte Liegemöglichkeiten geben, die keine Gummi-/Plastik/-Kunstlederoberfläche haben, sondern Stoff.
Im Spielbereich sollte es mehr Möglichkeiten geben, sein Spielzeug abzulegen/abzustellen.
In der Bar sollte es mehr Möglichkeiten geben, sein Spielzeug abzustellen.