TTA International erfasst Feedback zum Kundenerlebnis mit SurveyMonkey

Ein Feedback-Tool von SurveyMonkey hilft TTA International, einem führenden weltweiten Anbieter von Lern- und Fortbildungsservices, sich in der Feedback Economy zu behaupten.

hero image GERMAN

Die Feedback Economy entwickelt sich weiter. Die Anbieter von professionellen Services müssen das Kundenerlebnis messen und auf der Basis dieser Erkenntnisse handeln. Positive Kundenerlebnisse helfen bei der Gewinnung loyaler Kunden, die das Unternehmen weiterempfehlen, bei schlechten Erlebnissen wenden sich die Kunden ab.

Ein typisches Beispiel: Matthew Lansheuvel ist Projektmanager bei TTA International, einem in den Niederlanden ansässigen weltweit führenden Anbieter von Lern- und Fortbildungsservices mit starken Wurzeln in der Automobil- und Fertigungsindustrie.

Laut Lansheuvel war TTA International auf der Suche nach einer automatisierten Software zur Erfassung von umsetzbarem Kundenfeedback im großen Maßstab, als Ergänzung zu persönlichen Kundeninteraktionen.

Kunden zuzuhören – mithilfe von Umfragen im großen Maßstab –, hilft dabei, den Prozess zur Erfassung des Kundenerlebnisses zu optimieren und zu standardisieren, und vereinfacht gleichzeitig die Visualisierung von Trends im Kundenfeedback.

Mann vergibt an seinem Smartphone eine 5-Sterne-Bewertung

SurveyMonkey „ist ein einfaches, schnelles und intuitives Feedback-Tool. Die Leute einzeln nach ihrer Meinung zu befragen, verursachte dagegen einen administrativen Zusatzaufwand.“

MATTHEW LANSHEUVEL
Projektmanager bei TTA International

Mit SurveyMonkey erfasst Lansheuvel regelmäßig und nach kundenspezifischen Ereignissen Feedback zum Kundenerlebnis. Mithilfe seines SurveyMonkey-Teamtarifs misst er Folgendes:

  • Wie gut erfüllen die Services von TTA International die Bedürfnisse der Kunden?
  • Was gefällt den Kunden gut an den Produkten bzw. Services des Unternehmens und was nicht?
  • Wie bewerten die Kunden ihre Interaktionen mit TTA International?

Was trägt zum besonderen Erfolg von SurveyMonkey bei? Lansheuvel betrachtet SurveyMonkey in drei Bereichen als „überlegen“: bei den Umfragevorlagen, bei der Benutzerfreundlichkeit und beim Datenexport. Lansheuvel stimmt nachdrücklich zu, dass er sich mit seinem SurveyMonkey-Teamtarif sicher ist, die richtigen Fragen zu stellen, und dass TTA International leichter feststellen kann, ob die an den Kunden orientierten Ziele erreicht werden. Das Feedback-Tool von SurveyMonkey verkürzt auch die Wartezeit auf umsetzbares Kundenfeedback und reduziert den manuellen Aufwand für die Erfassung.

Nach Einschätzung von Lansheuvel erleichtert SurveyMonkey die funktionsübergreifende Arbeit zur Messung und Verbesserung des Kundenerlebnisses. Vor allem aber, so Lansheuvel, machten sich die Investitionen für TTA in weniger als 6 Monaten bezahlt.

Diese Fallstudie wurde von TechValidate (SurveyMonkey) erstellt.

Wir sollten reden

Sie möchten nicht reden?

Erfahren Sie mehr über unsere Tarife und Preise.