SurveyMonkey-Teamumfrage

Passen Sie diese Vorlage individuell an und fragen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen, ob sie auf SurveyMonkey zugreifen möchten. 

7

Fragen

in 3 Min.

beendet

mehr als 150

Möglichkeiten, um Antworten zu erhalten

Unternehmen und andere Organisationen können eine Menge mit Umfragen anfangen – Kundenfeedback einholen, die Vorlieben der Mitarbeiter in Erfahrung bringen, Leads voranbringen und Forschung betreiben. Wie entscheiden Sie bei einem SurveyMonkey-Teamtarif mit einer bestimmten Anzahl dedizierter Plätze, wer von der Möglichkeit zur Erstellung von Umfragen profitieren könnte und wer unter Umständen auf diese Erkenntnisse zugreifen können müsste?

Diese Umfrage hilft Ihnen dabei, schnell abzuschätzen, wie viele Teammitglieder Sie hinzufügen müssen und welchen Zugriff sie benötigen. Außerdem können Sie sich eventuell eine Vorstellung davon machen, welche unterschiedlichen Ziele Ihr Team durch den Zugriff auf Umfragedaten erreichen könnte! Abhängig von den Zielen und Prioritäten Ihres Teams können Sie die Umfrage individuell anpassen. 

Zusätzlich zum Teamadministrator sind bei den SurveyMonkey-Teamtarifen zwei unterschiedliche Arten von „Plätzen“ (Nutzern) vorgesehen: Vollnutzer oder Teilnutzer. Vollnutzer können eigene Umfragen erstellen, senden und analysieren. Teilnutzer können die Ergebnisse von Umfragen einsehen, die andere Teammitglieder für sie freigegeben haben. 

Teilnutzerplätze sind für Teamadministratoren eine ideale und kostengünstige Lösung zur Ergänzung von Analysten, die sich auf die Analyse von Daten mithilfe der Analyse-Features der Plattform konzentrieren und die Ergebnisse über die Datenexportfunktion weitergeben. 

Wenn Sie in Ihrer Organisation noch Überzeugungsarbeit leisten müssen, erhalten Sie mit dieser Umfrage auch harte Fakten zu den potenziellen Vorteilen eines Teamtarifs oder von zusätzlichen Plätzen. 

Starke Tools für Neugierige – SurveyMonkey