Wer soll Ihrem SurveyMonkey-Team angehören?

So finden Sie die richtige Mischung für Ihre Zusammenarbeit im Team.

Mit dem richtigen Team treffen Sie wegweisende Entscheidungen

Einer Studie von TechValidate zufolge stimmen 94 % der SurveyMonkey-Kunden der Aussage zu, dass Umfragedaten Ihnen dabei helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, die für mehr Wachstum sorgen.

Und weil große Veränderungen selten von einer Person auf einer einsamen Insel umgesetzt werden können, müssen Sie den richtigen Mix aus Personen und Rollen für Ihr Umfrageteam finden.

Wenn Sie einen optimalen Mix aus Individuen mit besonderen Kenntnissen zusammengestellt haben, können Sie Umfragen erstellen und gestalten, die ehrliches Feedback und damit umsetzbare Informationen für Ihre Analysten und Stakeholder erfassen.

in-article-cta
Wer sollte Ihrem Team angehören? Befragen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen!
Stellen Sie mit dieser praktischen Umfrage Ihren Kolleginnen und Kollegen die Frage, ob sie bei Umfragen zusammenarbeiten müssen.
Umfrage senden

So richten Sie ein Team für die Erstellung und Analyse von Umfragen ein

Mit einem SurveyMonkey-Teamtarif können die Teammitglieder an eigenen Umfragen arbeiten und sämtliche Aspekte der Umfrage selbst managen – von der Erstellung über die Gestaltung bis zur Analyse. Das Team kann auch um Mitglieder ergänzt werden, die sich um spezielle Aufgaben wie die Datenanalyse kümmern.

Einer der großen Vorteile eines Team-Abos besteht darin, dass die Mitglieder eine zentrale Bibliothek mit Dateien und Dokumenten gemeinsam nutzen können. Hierzu zählen Elemente wie Design-Dateien (Logos, genehmigte Bilder und Illustrationen) ebenso wie Richtlinien (Stilvorgaben, Vorlagen und Designs) und Fragen.

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie die Struktur Ihres SurveyMonkey-Teams für die Erstellung und Analyse aussehen könnte.

Teamadministrator: Team stärken und Umfragen managen

Der Teamadministrator trifft die Entscheidungen. Diese Funktion eignet sich am besten für eine Person in einer Führungsrolle und mit Entscheidungsbefugnissen in der Organisation. Administratoren haben auf dieselben Funktionen Zugriff wie Vollnutzer, d. h., sie können unter anderem Umfragen erstellen, versenden und analysieren. Darüber hinaus haben sie im Team die folgenden Zuständigkeiten:

  • Benutzermanagement: Administratoren können Konten zuordnen, neu zuordnen und löschen
  • Kontomanagement: Administratoren treffen Entscheidungen im Hinblick auf Abrechnung und Zahlung
  • Stärkung des Teams: Administratoren stärken Teammitglieder, indem sie Kopien von Umfragen an alle Teammitglieder senden und die zentrale Teambibliothek managen
  • Datenmanagement: Administratoren tragen dazu bei, Daten zu schützen, indem sie Offline-Geräte usw. managen.

Vollnutzer: Management von Umfrageprojekten mit großer Wirkung

Diese Rolle eignet sich für Projektteilnehmer, die befugt sein müssen, Umfragen zu erstellen und Feedbackdaten zur Analyse zu sammeln, aber keine Teammanagement-Befugnisse benötigen. Vollnutzer haben folgende Berechtigungen:

  • Umfragen erstellen, gestalten, versenden und analysieren
  • Auf Elemente der Teambibliothek zugreifen und diese nutzen
  • Umfragen an Kollegen inner- und außerhalb des Teams weitergeben
  • Auf sämtliche kostenpflichtigen Features des Team-Abos zugreifen

Teilnutzer: Umfrageergebnisse im Hinblick auf umsetzbare Erkenntnisse

Ein Team-Teilnutzer ist alleine verantwortlich für die Analyse von Umfragen im Hinblick auf umsetzbare Erkenntnisse. Wählen Sie Teilnutzer aus, wie etwa Stakeholder oder Entscheidungsträger, die auf die Umfragedaten zugreifen müssen, damit sie selbst einen genauen Blick in die Ergebnisse werfen können. Teilnutzer haben folgende Berechtigungen:

Dadurch, dass sich Teilnutzer ausschließlich auf die Analyse konzentrieren, können Organisationen ihre Teams besonders kostengünstig erweitern.

in-article-cta
Sind Sie bereit zum Aufbau Ihres Traum-Teams?
Erstellen Sie noch heute Ihr A-Team und sorgen Sie für maximale Effektivität.
Teamtarife anzeigen

Das beste Team erstellen

Die einzelnen Teammitglieder benötigen unterschiedliche Informationen, um datengestützte Entscheidungen treffen zu können. Wie können Sie also ein Team für Umfragen und Analysen am besten einrichten? Hier sehen Sie zwei Szenarien: eins für ein mittelständisches Unternehmen und eins für ein großes Unternehmen.

Bauen Sie ein Team auf, das umsetzbare Erkenntnisse in Ihrem mittelständischen Unternehmen gewinnt

Sie führen ein mittelständisches Unternehmen mit 70 Beschäftigten. Sie möchten den Umfrageprozess beaufsichtigen und sich außerdem um das Abrechnungsmanagement kümmern und dem Umfrageteam Mitglieder zuweisen. Der Personalleiter möchte unter den Beschäftigten regelmäßig Umfragen zur Mitarbeitererfahrung durchführen, und der Marketingmanager will den Überblick über die Kundenzufriedenheit behalten.

Sie haben gerade einen Datenanalysten eingestellt und sind ganz gespannt darauf, ob dieser bei der Betrachtung beider Umfragetypen einen Zusammenhang zwischen der Zufriedenheit der Mitarbeiter und der Kundenerfahrung feststellen kann.

In den nächsten Monaten planen Sie die Einstellung eines Praktikanten, der eine Initiative zur Kundenerfahrung voranbringen soll. Diese Person soll auch die Umfragen des Marketingmanagers analysieren.

Die perfekte Lösung

Die perfekte Lösung für Sie ist ein Team-Abo mit Ihnen als Teamadministrator. Ihr Personalleiter und Ihre Marketingmanager vervollständigen die Konfiguration für den Teamtarif (Administrator plus 2 Vollnutzer). Nachdem Sie das Teamtarif erworben haben, können Sie ein Paket mit 2 Teilnutzerplätzen für das neue Datenanalyseteam (Datenanalyst und Praktikant) hinzufügen.

Kleines Team

Benötigen Sie Hilfe?

Beginnen Sie noch heute mit dem Einrichtung Ihres Teams

Zeigen Sie sämtliche verfügbaren Teamtarife an und wählen Sie den Tarif aus, der für Sie am besten geeignet ist.

Weitere Infos

Hilfe ist sofort zur Stelle

In unserem Hilfecenter finden Sie weitere Informationen zum Management von Teams, zur Analyse von Ergebnissen usw.

Weitere Infos

Lassen Sie sich von anderen Teams inspirieren

In unserem Blog erhalten Sie professionelle Umfragetipps und profitieren von den Erfahrungen anderer Teams.

Weitere Infos

Geben Sie Ihre Umfragen team- und abteilungsübergreifend frei

Erfahren Sie, wie SurveyMonkey Enterprise Organisationen das sichere Erfassen und Freigeben von Daten sowie die Zusammenarbeit im Team ermöglicht: So gewinnen sie aussagekräftige Erkenntnisse.