Für HootSuite, Jooners und Trackerbird besteht bereits eine SurveyMonkey-Integration, denn damit lassen sich so einfach wie nie zuvor Umfragen erstellen

PALO ALTO, KALIFORNIEN, 27. Februar 2013 – Bessere Entscheidungen durch datengestützte Einblicke zu treffen sollte als universelles Prinzip gelten. Mit dieser Idee hat SurveyMonkey sein Entwicklerportal (developer.surveymonkey.com) und neue Daten-APIs eingeführt, um Partnern neue leistungsstarke Möglichkeiten an die Hand zu geben, um die weltweit führende Technologie für Onlineumfragen zu integrieren. Die neuen Angebote von Mashery, dem führenden Anbieter von API-Managementplattformen und -diensten, gestalten die Integration von SurveyMonkey in mobile Anwendungen oder Webanwendungen so einfach wie nie zuvor. Durch die SurveyMonkey-API-Integration erhalten Partner Zugang zu direkten Zugriffs- und Analysefunktionen, einschließlich einer direkten CRM-Einbindung, Echtzeit-Antwortbenachrichtigungen und demografischen Snapshots zu den Befragten.

„Mithilfe der SurveyMonkey-API ist es problemlos möglich, einer beliebigen Anwendung verschiedene Onlineumfragefunktionalitäten zu verleihen“, so Dave Goldberg, CEO von SurveyMonkey. „Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu unserer Vision, es jedem zu ermöglichen, die nötigen Einblicke zu erhalten, um fundierte Entscheidungen zu treffen, und nun steht Unternehmen aller Größe der Zugang zu unserer leistungsstarken Onlineumfrageplattform zur Verfügung.“

HootSuite, das führende Social Media-Managementsystem, ist eines der ersten Unternehmen, das von den neuen APIs profitiert – eine Integration von SurveyMonkey in das HootSuite-Dashboard ist für einen späteren Zeitpunkt in diesem Quartal vorgesehen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden die Möglichkeit bieten zu können, Umfragen für Mitglieder ihrer Communitys in sozialen Netzwerken auszuführen und die Umfrageergebnisse in Echtzeit ansehen und analysieren zu können, und zwar vom selben Standort aus, von dem die sozialen Kampagnen verwaltet und gesteuert werden“, betont Mark Holder, Director of Integration Partners bei HootSuite. „Mit den Daten-APIs von SurveyMonkey können wir genau das erreichen und wir freuen uns darauf, dieses innovative Angebot zum Einsatz zu bringen.“

Auch Jooners und Trackerbird haben die SurveyMonkey-Technologie integriert und nutzen das neue Entwicklerportal, das sich durch die benutzerfreundliche Oberfläche und IODocs von Mashery auszeichnet. Es gibt vielseitige Möglichkeiten, wie diese und andere Partner die SurveyMonkey-APIs einsetzen werden, z. B.:

  • Erstellen von Kundensupportbenachrichtigungen auf der Grundlage von Antworten, z. B. werden negative oder positive Erlebnisse in Echtzeit gekennzeichnet
  • Hinzufügen von Kontakten zu E-Mail-Newslettern oder CRM-Lösungen
  • Erstellen knapper demografischer Snapshots der befragten Personen
  • nahtloses Weiterleiten von Umfrage-URLs an alle Marketingkanäle (z. B. E-Mail und soziale Netzwerke)
  • schnelles Hinzufügen eines Befragten zu einer Newsletterkontaktliste
  • Hinzufügen von Umfrageantworten zu einem zusammengestellten Personalwesen-Dashboard (d. h. alle für das Personalwesen relevanten Metriken werden an einer zentralen Stelle angezeigt, z. B. Bewerber-Tracker, Mitarbeiterfeedback und 360°-Beurteilungen)

Andere Unternehmen haben bereits zuvor SurveyMonkey-Technologie in E-Mail-, Veranstaltungsanwendungen und Anwendungen für soziale Netzwerke integriert – zu den derzeitigen Partnern zählen MailChimp, Eventbrite, GroSocial, ActiveCampaign, CleverReach und Mad Mimi. Dank dieser Integration können die Unternehmen ihren Zielgruppen eine Umfrage zur Verfügung stellen, ganz gleich wo sie sich befinden – im Rahmen einer E-Mail-Kampagne oder über Kanäle im sozialen Netzwerk. Wenn Kunden und Benutzer eine Umfrage auf der aktuellen Plattform eines Unternehmens ausführen können, steigert dies die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Feedback bereitstellen. Unternehmen erhalten damit die für sie so wertvollen Einblicke und können ihre Unternehmensentscheidungen weiter verbessern.

SurveyMonkey arbeitet an weiteren API-Methoden zur innovativen Integration, u. a. an einer Callback-Funktion, die zeitnah verfügbar sein soll, die Anwendungen asynchron über neue Umfrageantworten benachrichtigt, sobald diese eingehen. Wenn Sie weitere Informationen hierzu erhalten möchten, besuchen Sie die Circus Mashimus Lounge von Mashery auf dem SXSW vom 8. bis 12. März, bei dem das SurveyMonkey-Entwicklerportal präsentiert wird, oder wenden Sie sich einfach an api-support@surveymonkey.com.

Infos zu SurveyMonkey

‌‌Mit mehr als einer Million Umfragebeantwortungen pro Tag ist SurveyMonkey das weltweit größte Umfrageunternehmen. SurveyMonkey hat die Art der Vergabe und Aufnahme von Feedback revolutioniert und sie einfach zugänglich und für jedermann erschwinglich gemacht. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet; der Fokus lag darauf, es den Menschen zu ermöglichen, bessere Entscheidungen zu treffen. Die Technologie basiert auf mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Methodik von Umfragen und der Webentwicklung. Zu den Kunden von SurveyMonkey zählen 99  %   der Fortune  500-Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Amateur-Fußballligen auf der ganzen Welt.

In dem Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien, sind über 200 Mitarbeiter in den USA und Portugal tätig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.surveymonkey.com.

Kontakt

SurveyMonkey:
Bennett Porter
bennett@surveymonkey.com