AnmeldenRegistrieren
Blogergebnisse
Zeige 0 von 0 Ergebnissen
Bleiben Sie neugierig! Sie werden bestimmt noch etwas finden.
Kultur

So unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter nicht nur in einer globalen Krise, sondern jeden Tag

So unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter nicht nur in einer globalen Krise, sondern jeden Tag

Psychische Gesundheit ist weltweit ein wichtiges Thema.

Gerade jetzt, da das Coronavirus Menschen auf der ganzen Welt betrifft, ist die Erhaltung psychischer Gesundheit besonders wichtig. Die Erwerbstätigen stellen sich auf neue Arbeitsweisen ein und unser Privatleben wird gleich in mehrerer Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. 

Bei SurveyMonkey sind es die Kunden, die unsere Produkte mitgestalten, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen unsere Unternehmenskultur. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht (oft) nachzufragen, vor allem jetzt während dieser globalen Krise. Unsere geistige Gesundheit und unsere Produktivität hängen davon ab.

Oder wie unser CIO, Eric Johnson, sagt: „Geistige Gesundheit steht so stark im Mittelpunkt, weil demoralisierte Mitarbeiter unproduktiv sind, was sich wiederum massiv auf den Unternehmenserfolg auswirkt. Wenn wir unsere Mitarbeiter nicht fragen, wie es ihnen geht, werden wir es nie erfahren.“

Schon in der Vergangenheit haben wir bei SurveyMonkey Stimmungsumfragen zu den Auswirkungen psychischer Gesundheit auf Erwachsene durchgeführt. Die Ergebnisse sind leider alles andere als positiv. Angst und Depression wirken sich sowohl auf unser Privatleben als auch auf unsere Produktivität bei der Arbeit aus. 

Angesichts des Monats der psychischen Gesundheit möchten wir die Programme, die wir anbieten, besonders hervorheben. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu schützen, bedarf gemeinsamer Anstrengung. Wir freuen uns, dass wir dies zusammen angehen!

Laden Sie Gastredner ein, die zu neuen Denkweisen inspirieren

Feedback ist glücklicherweise quasi in unserer DNA und wir haben ein Produkt entwickelt, das dies beweist. Seit unsere Büros Ende März auf Homeoffice umgestellt haben, haben wir immer wieder nachgefragt, was funktioniert und was nicht. Egal, wie weit entfernt sie für uns arbeiten: Für langfristigen Erfolg ist es unerlässlich, auf die Bedenken und Sorgen unserer Mitarbeiter einzugehen.

Wenn Stress und Unsicherheit herrschen, ist ein Perspektivenwechsel Gold wert. Und der Weg dahin ist auch gar nicht so weit, was angesichts der Tatsache, dass Sie sich bei einer Pandemie vielleicht nur in Ihrer näheren Umgebung bewegen dürfen, ein Segen ist. 

Bei SurveyMonkey haben wir das Glück, ein Team zu haben, das das Wohlbefinden vorrangig sieht, trotz der veränderten Arbeitsumgebung. In den letzten Monaten haben wir verschiedene Gastredner eingeladen, damit sie uns mit neuen Denkweisen inspirieren.

Unser Team hatte die einmalige Gelegenheit, zusammen mit unseren Freunden bei Upwork, PagerDuty, Intuit und Chime den bekannten Epidemiologen Larry Brilliant in unserer #TechTownHall zu begrüßen. Seine Worte und Erkenntnisse sind in diesen noch nie dagewesenen Zeiten, die wir gerade meistern müssen, äußerst willkommen.

eingeladene-Leader-reden-mit-Larry-Brilliant

Wir hatten auch das Glück, Scott Harrison zu treffen, CEO von Charity: Water, einer Non-Profit-Organisation, deren Ziel es ist, Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Seit 2006 hat die Organisation mehr als 50.000 Wasserprojekte in 28 Entwicklungsländern durchgeführt. 

Scott Harrison hat uns von seinem Weg erzählt und dabei betont, wie wichtig es ist, zurückzugeben und welche Bedeutung weltweit nachhaltige Wasserprojekte in Gemeinschaftsbesitz haben. 

SurveyMonkey lädt CEO von CharityWater, Scott Harrison, ein

Wir werden auch immer wieder von unserem Vorstandsmitglied Serena Williams inspiriert, mit der wir in Freundschaft verbunden sind. Über Zoom haben wir mit ihr gesprochen: Ihre motivierende Botschaft der Ausdauer und Beharrlichkeit hat uns aufgebaut, was notwendig war. Ein Zitat möchten wir gerne hier mit Ihnen teilen: „Gerade wenn ich verliere, überlege ich, was ich ändern kann, damit ich beim nächsten Mal gewinne.“

Serena-Williams-beim-Zoom-Gespräch-mit-SurveyMonkey

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Lernens

Uns ist klar, dass Sie vielleicht nicht immer eine Direktleitung zu Serena Williams haben. Daher hier unsere Empfehlung, Online-Lernplattformen zu nutzen oder selbst aufzubauen.

Unser Team hat Experten eingeladen, die Sessions zu folgenden Themen geleitet haben:

  • Im Homeoffice Stress reduzieren und Burnout verhindern
  • Arbeitsleistung und geistige Gesundheit
  • Bleiben Sie motiviert: Tipps für die Nutzung ungeahnter Kräfte

Ob wir uns schwer tun, uns an eine „neue Normalität“ anzupassen, oder ob wir unter mehr Angst und Stress leiden als vorher: Es ist wichtig zu wissen, dass wir damit nicht allein sind. Sessions anzubieten, die sich mit den von vielen geteilten Sorgen und Bedenken befassen, helfen mit, dass sich Ihre Mitarbeiter gehört fühlen und sich als eine Gemeinschaft sehen.

Gewähren Sie Sonderurlaubstage zum Aufladen der Batterien

Um optimale Arbeitsleistung und psychische Gesundheit zu erreichen, ist es im Interesse aller, sich Auszeiten zu nehmen. In Anbetracht dieser globalen Krise trifft dies noch stärker zu. 

Bei SurveyMonkey bieten wir unseren Mitarbeitern zwei bezahlte Sonderurlaubstage, die sie für sich nutzen sollen. Anders als die normalen bezahlten Urlaubstage sind diese Tage dafür gedacht, sich selbst Gutes zu tun oder sich um andere zu kümmern – Zeit, die wir uns sonst viel zu selten nehmen, aber die für das seelische Wohlbefinden so wichtig ist. 

Geben Sie Apps zur Förderung der psychischen Gesundheit an die Hand

Ginger bietet über seine App „Ginger Emotional Support“ rund um die Uhr Zugriff auf virtuelles Coaching. Alle Mitarbeiter von SurveyMonkey können diese Ressource nutzen. Die App erfüllt die Anforderung, professionelle Unterstützung für Mitarbeiter in verschiedenen Zeitzonen und Büros zu bieten.

Grokker bietet angeleitete Videos für Gesundheit und Wellness auf Abruf, darunter zu Themen wie Achtsamkeit und Meditation. Diese App hatte es uns besonders angetan, als die Fitnessstudios und Sportstätten geschlossen hatten.

Grokker-SurveyMonkey-App

Calm hilft uns zu entspannen und Achtsamkeit zu üben. Bei der Grundversion sind die Inhalte im Vergleich zur bezahlten Version zwar eingeschränkt, aber die Nutzung der Grundversion ist kostenlos! 

Headspace bietet auf seiner Website mehrere kostenlose Meditationen sowie die Möglichkeit, alle Inhalte der mobilen App zwei Wochen lang zu testen.

Einige dieser Apps sind möglicherweise nicht auf Deutsch verfügbar. Aber es sollte kein Problem für Sie sein, auch für den deutschsprachigen Raum entwickelte Apps zu Themen wie Stressreduzierung, Achtsamkeit oder Motivation zu finden. Oder Sie fragen einfach Ihre Mitarbeiter nach deren bevorzugten Apps zu psychischer Gesundheit und Wohlbefinden.

Events und kreative Ideen helfen bei der Bewältigung der Herausforderungen

Obwohl wir in der Corona-Krise im Homeoffice arbeiten, entwickelt unser Büro- und Eventteam mit viel Eifer neue Ideen. Sie finden immer wieder neue kreative Wege, damit unsere Mitarbeiter aktiv bleiben.

Wir waren begeistert von der künstlerischen Umsetzung beim Art Challenge von SurveyMonkey! Wie es aussieht, haben wir viele künstlerisch begabte Kollegen unter uns. Aufgabe war, sich ein Kunstwerk auszusuchen und dieses mit Dingen, die wir zu Hause haben, nachzustellen. Natürlich war diese Aktion mit einer Umfrage zur Wahl des Gewinners verbunden.

Kunst-Challenge-SurveyMonkey

SurveyMonkey war auch Veranstalter eines virtuellen Konzerts – mit einer beeindruckenden Zahl von Anmeldungen! Ob höchste Klavierkunst oder das film- und fernsehreife Vortragen von Poesie: Wir hätten nie gedacht, dass so viele von uns auch für die Bühne gemacht sind.

Insgesamt können wir sagen, dass virtuelle Events den Geist am Leben erhalten, wenn persönliche Treffen nicht möglich sind. Positiver Nebeneffekt: großartige Auftritte und eine Bühne für Kreativität!

Geben Sie dem Privatleben Raum

Anzuerkennen, dass unsere Mitarbeiter ein Leben neben der Arbeit haben, ist eine der vielen Möglichkeiten, das Wohlbefinden der Teams zu stärken. Bei SurveyMonkey bedeutet dies das Einrichten von Videokonferenzen, an denen alle ihr Haustier mitbringen können, oder „weltweite Gipfeltreffen“ mit Kindern.

Wir haben einen beträchtlichen Anteil junger Eltern und „Haustiereltern“ im Team und da hat es große Wirkung, wenn wir mit Empathie auf die Herausforderungen schauen, die diese Gruppen zusätzlich zu meistern haben. Unsere Kalender sind gut gefüllt mit optionalen Workshops für Eltern und Angeboten zur Fürsorge für sich und andere in der Corona-Krise. Eine entspannte Situation zu Hause ist die Grundvoraussetzung, um sich bei der Arbeit optimal einbringen zu können. Und mit nur wenigen Schritten können Sie genau das Ihren Mitarbeitern bieten.

Bitten Sie um Feedback aus allen Richtungen

Im Moment gibt es so viele Stressfaktoren – von der Rückkehr ins Büro, Sorge um die physische und psychische Gesundheit am Arbeitsplatz, die Arbeitsleistung und vieles anderes. Ob Sie ein Team mit zwei Mitarbeitern leiten oder eine große Abteilung: Nachzufragen, wie es den Einzelnen geht, war noch nie so einfach – und so wichtig.

quote

„Nehmen Sie nicht einfach an, dass Sie Ihre Leute kennen und wissen, was sie möchten und brauchen: Fragen Sie sie und befassen Sie sich mit ihnen.“

Rebecca Cantieri, Chief People Officer bei SurveyMonkey

Ihr Team unterstützen, ob nah oder fern

Wir bieten eine Reihe von Vorlagen, mit denen Sie einfach die passenden Fragen stellen können, am besten jetzt sofort:

Angesichts von Stress, Angst und Herausforderungen für die psychische Gesundheit insgesamt ist Kommunikation ein Wundermittel.  Bei diesen Herausforderungen, die sich uns jetzt auf andere Weise stellen, ist Feedback eine optimale Möglichkeit, gemeinsam durch diese schwere Zeit zu kommen.